Menu Search
mask

Datenschutz für Online-Marketing

Referenten: Eckart Holzinger , MBA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 690,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlagen
    • Was sind die wichtigsten Eckpfeiler des Datenschutzes in Österreich?
  • Rechte und Pflichten
    • Welche wichtigsten Anforderungen ergeben sich aus dem DSG?
  • Konkrete Umsetzungs-Tipps für
    • die eigene Website
    • Web-Formulare
    • Google Analytics & Co
    • Einsatz von externen Tools (z. B. für den Newsletter-Versand)
    • typische Daten-Anwendungen (z. B. Gewinnspiele, Adress-Datenbanken usw.)
  • Daten-Weitergabe
    • Was ist unter welchen Voraussetzungen erlaubt, was geht gar nicht?
  • Privacy Shield-Abkommen
    • Was bedeutet der Nachfolger von Safe Harbor, wo gibt es Handlungsbedarf?
  • Meldungen und Genehmigungen
    • Welche Anwendungen müssen gemeldet werden, welche müssen sogar vorab genehmigt werden? Wie läuft das in der Praxis ab?
  • Sanktionen
    • Welche Strafen können drohen und wie kann man sich am besten davor schützen? Und wer trägt die Verantwortung?
  • Fragen & Antworten
    • Welche häufigen Fragen stellen sich in der Praxis – und wie lauten die Antworten?
  • Über den Tellerrand
    • Wie sieht die Situation in Deutschland, in der restlichen EU und im anglo-­amerikanischen Raum aus – ist das für uns in ­Österreich relevant? Und wo geht die Reise hin?
  • Die Grundlagen
    • Die Grundprinzipien des neuen Datenschutz-Rechts
  • Die Neuerungen
    • Welche Änderungen ergeben sich aus den neuen Bestimmungen?
  • Die Konsequenzen
    • Auf welche müssen sich Unternehmen einstellen?
    • Wie kann man eine datenschutzrechtlich korrekte Datenschutz-Erklärung formulieren?
    • Welche Vereinbarungen müssen mit externen Dienstleistern geschlossen werden?
  • Datenschutz-Beauftragte
    • Anforderungen und Jobmöglichkeiten
  • E-Privacy Verordnung
    • Welche Änderungen ergeben sich voraussichtlich für Cookie & Co.?
  • Strafen
    • Welche Strafen drohen für welche Verstöße – und wie kann man sich am besten davor schützen?
  • FAQ: Ihre Fragen zum Thema – und die Antworten des Experten

Der Fokus des Seminars liegt auf der praxisbezogenen Anwendung. Es eignet sich besonders für UnternehmerInnen und AnwenderInnen!

Das Seminar richtet sich an alle, die ein praxis-orientiertes Grundlagenwissen und viele konkrete Tipps für den richtigen Umgang mit dem Datenschutz-Thema bekommen möchten – denn Unkenntnis schützt nicht vor Strafe.

Die DSGVO – was kommt und was bleibt?

Datenschutz als Chance! – Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 – e-Privacy Verordnung

Rund um die neue DSGVO ein sehr praxis-orientiertes (!) halb-tägiges Seminar, das alle wichtigen Fragen rund um die Neuerungen beantwortet.

  • Verantwortliche in Marketing und Vertrieb
  • GeschäftsführerInnen
  • Webmaster
  • EPUs
  • Agenturen
  • Alle, die ihre bestehenden E-Mail Marketing-Maßnahmen verbessern und optimieren wollen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-18

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Manora Winkler

Mag. Manora Winkler

Program Manager manora.winkler(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-24

Mobil: +43 664 88 93 02 00

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

29.11.2018 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Nach oben