Menu Search

22118 - Datenschutz in der Immobilienwirtschaft

Als Präsenz- und Online-Seminar buchbar

Referenten: RA MMag. Birgit Harasser
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 380,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Überblick und Anwendungsbereich der DSGVO
    • Was sind „personenbezogene Daten”?
    • Sachlicher und räumlicher Anwendungsbereich der DSGVO
    • Externe Dienstleister im Immobilienbereich: Wer ist Verantwortlicher, wer Auftragsverarbeiter?
    • Grundprinzipien der DSGVO und Umsetzung in der Immobilienwirtschaft
    • Welche Daten dürfen von Miet- & Kaufinteressenten, Kunden und Vertragspartnern erhoben werden?
  • Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
    • Zweckbindung und Rechtmäßigkeit
    • Vertragserfüllung, Rechtliche Verpflichtung, Berechtigte Interessen
    • Einwilligung
  • COVID-19 und Datenschutz
    • Home Office und Datenschutz – Vorgaben der DSGVO für Datensicherheit
    • Kontaktdatenerhebung (Besucher, Besichtigungen)
    • Erhebung von Daten der Arbeitnehmer
    • Information an Gesundheitsbehörden
  • Informationspflichten
    • Information von Miet- und Kaufinteressenten, Mietern, Kunden und Vertragspartnern
    • Wann ist zu informieren?
    • Was muss enthalten sein?
    • In welcher Form kann die Information erfolgen?
  • Weitergabe von Daten
    • Dürfen Daten an Dritte (Hausverwaltungen, Makler, Professionisten etc.) weitergegeben werden?
    • Ist Datenübermittlung ins Ausland zulässig und was ist zu beachten?
  • Datensicherheit
    • Vorgaben der DSGVO zur Datensicherheit
    • Technische und Organisatorische Maßnahmen
  • Dokumentationspflichten
    • Verarbeitungsverzeichnis
    • TOMs
    • Einwilligungen
    • Verträge mit Auftragsverarbeitern
  • Website, Social Media und Direktmarketing
    • Datenschutzinformation auf der Website, Cookies
    • Direktmarketing, Verwendung von Daten aus dem Grundbuch
    • Datenschutzinformation in Social Media, Plugins
    • Vorgaben an Einwilligungserklärungen
  • Umgang mit Rechten Betroffener
    • Umgang mit Auskunftsersuchen, Fristen
    • Löschungsersuchen: Aufbewahrungsfristen, Löschung von Daten
    • Widerspruchsrecht, Recht auf Berichtigung
  • Datenschutzverletzungen
    • Data Breach und Meldepflichten
    • Haftung, Klagen
    • Maßnahmen der Datenschutzbehörde, Strafen
    • Beispiele: Datenschutzverletzungen aus der Immobilienwirtschaft

Sicher, dass Ihre Daten sicher sind?

Der rechtlich korrekte Umgang mit personenbezogenen Daten und die praktische Anwendung der DSGVO scheint zunächst recht komplex. Welche datenschutzrechtlichen Vorgaben müssen konkret erfüllt werden? Welche Details sind speziell in der Immobilienwirtschaft zu beachten? RA MMag. Birgit Harasser erläutert anhand zahlreicher praktischer Beispiele, wie Sie den DSGVO-konformen Umgang mit personenbezogenen Daten effizient und rechtssicher in Ihrem Unternehmen umsetzen. Dabei geht sie u. a. auf diese Themen ein: Datenschutzerklärung für Websites, Verarbeitungsverzeichnis, Einwilligungserklärung, Informationspflichten gegenüber Mietern, u. v. m.

Holen Sie sich wertvolle Tipps von einer Expertin in Datenschutzrecht & Compliance und vermeiden Sie bereits im Vorfeld Datenpannen und mögliche Strafen.

  • Haus- und Wohnungseigentümer
  • Immobilientreuhänder, Immobilienmakler
  • Hausverwaltungen
  • Projektentwickler und Bauträger, GBV
  • Investoren und deren Berater
  • Datenschutzverantwortliche/-beauftragte in Immobilienunternehmen
  • Wirtschaftstreuhänder, Konsulenten, Gutachter
  • Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Immobilienunternehmen
  • Rechtsanwälte und -anwärter
  • Notare, Notariatskandidaten
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

23.06.2021 / 09:00-13:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben