Menu Search
mask

Datenschutz in der Immobilienwirtschaft

Praktische Anwendung der DSGVO für die Immobilienbranche

Referenten: RA MMag. Birgit Harasser
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 360,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Überblick und Anwendungsbereich der DSGVO
    • Was sind „personenbezogene Daten”?
    • Welche Daten dürfen von Miet- & Kaufinteressenten, Kunden und Vertragspartnern erhoben werden?
    • Verantwortliche, Auftragsverarbeiter und betroffene Personen
    • Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
    • Erfüllung eines Vertrages
    • Rechtliche Verpflichtung
    • Berechtigte Interessen
    • Einwilligung
  • DSGVO To-dos
    • Erfüllung und Dokumentation der Informationspflichten (online/offline)
    • Verarbeitungsverzeichnis und TOMs
    • Anpassung der Homepage und der AGBs
    • Newsletter/Direktmarketing: Einwilligungen? 
    • Verpflichtungserklärung Datengeheimnis für Mitarbeiter
    • Anbieterauswahl externe Dienstleister (außerhalb der EU?)
    • Verträge mit Auftragsverarbeitern
    • Konzept für Umgang mit Betroffenenrechten
    • Aufbewahrungsfristen und Löschkonzept
    • Notfallkonzept bei Datenpannen
  • Erfüllung von Informationspflichten
    • Information von Miet- und Kaufinteressenten, Mietern, Kunden und Vertragspartnern
    • Wann ist zu informieren?
    • Was muss enthalten sein?
    • In welcher Form kann die Information erfolgen?
  • Dokumentationspflichten
  • Weitergabe von Daten
    • Inwieweit dürfen Daten an Dritte (Hausverwaltungen, Makler, Professionisten etc.) weitergegeben werden?
    • Externe Dienstleister: Wer ist ein Auftragsverarbeiter?
    • Ist Datenübermittlung ins Ausland zulässig und was ist zu beachten?
  • Website, Newsletter und Social Media
    • Datenschutzerklärung auf der Website, Cookies
    • Social Media Plugins
    • Kontaktformular und Einwilligungserklärung
    • Marketing und Newsletter
  • Fotos von/in Immobilien, Videoüberwachung
  • Umgang mit Rechten Betroffener
    • Auskunftsersuchen, Berichtigung von Daten, Löschung
  • Überblick: Haftung, Klagen, Strafen
  • Informieren Sie sich über die rechtlichen Vorgaben der DSGVO! 
  • Praxisorientierte Erläuterung der wichtigsten Details speziell für Unternehmen, die in der Immobilienwirtschaft tätig sind
  • Welche datenschutzrechtlichen Vorgaben müssen konkret erfüllt werden?
  • Anhand praktischer Beispiele (z. B. Datenschutzerklärung für Websites, Verarbeitungsverzeichnis, Einwilligungserklärung, Informationspflichten gegenüber Mietern) wird gezeigt, wie diese rasch und zielführend erfüllt werden können.
  • Haus- und Wohnungseigentümer
  • Immobilientreuhänder, Immobilienmakler
  • Hausverwaltungen
  • Projektentwickler und Bauträger, GBV
  • Investoren und deren Berater
  • Datenschutzverantwortliche/-beauftragte in Immobilienunternehmen
  • Wirtschaftstreuhänder, Konsulenten, Gutachter
  • Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Immobilienunternehmen
  • Rechtsanwälte und -anwärter
  • Notare, Notariatskandidaten
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

05.05.2020 / 14:00-18:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
315 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
330 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
360 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben