Menu Search
mask

Der elektronische Grundbuchsantrag - Spezial

Tipps & Tricks aus der Praxis zur Einbringung von Grundbuchs-Anträgen inkl. Muster für Sonderfälle

Referenten: RR Anton Jauk
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 320,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Die Grundbuchsnovellen 2008 und 2012 schafften die rechtliche Grundlage für NotarInnen, RechtsanwältInnen, Banken und ­Versicherungen, Grundbuchsanträge nur mehr in elektronischer Form, nämlich per ERV, ­einbringen zu können.

In unserem Spezialseminar erhalten alle, die mit der Einbringung von Grundbuchsanträgen zu tun haben, hilfreiche Tipps & Tricks.

Sie erfahren, wie Sie Routine bei der Antragstellung bekommen, Anträge durch weniger Begehren optimiert werden können, Verbesserungsaufträge erfüllen und Abweisungen vermeiden, Kosten sparen und wie die Erledigungsdauer verkürzt wird.
Nutzen Sie die Möglichkeit, mit DEM Experten, der bei der Erstellung des elektronischen Grundbuchsantrags maßgeblich beteiligt war, Fragen aus der Praxis zu diskutieren!

  • Allgemeine Voraussetzungen
  • Spezialfälle bei den Begehren
    • Eigentumsrecht
      • Mehrere Einlagen | Mehrere Herkunftsanteile
      • Zusammenziehung von Anteilen
    • Löschung
      • Teillöschung
      • Simultanpfandrecht ALT – NEU
      • Übergreifende Zuständigkeit
      • Löschung von gegenstandslosen Eintragungen
    • Pfandrecht
      • Übergreifende Zuständigkeit bei Simultanpfandrechten
      • Afterpfandrecht
      • Vorrang, im Rang danach
    • Rangordnung
      • Papierbeschluss | Namensrangordnung
      • Rangordnungserklärung
      • Rangausnützung / Teilausnützung
    • Wohnungseigentum
      • Neubegründung
      • Berichtigung
    • Grundstücksveränderungen
      • Ab- und Zuschreibung
      • Mitübertragung von Eintragungen
      • Durchführung Teilungsplan
      • Vorplan
    • Selbstberechnungserklärung seit 1.7.2015
    • Sonstige
      • Dienstbarkeit
      • Reallast
      • Vorkaufsrecht
      • Wiederkaufsrecht
      • Bestandrecht
      • Belastungs- und Veräußerungsverbot
      • Baurecht – Kellereigentum – Superädifikat
  • Urkundenhinterlegung nach dem UHG
  • Alle, die elektronische GB-Anträge einbringen
  • RechtsanwältInnen und -Anwärterinnen und deren MitarbeiterInnen
  • NotarInnen und deren MitarbeiterInnen
  • NotarsubstitutInnen, NotariatskandidatInnen
  • MitarbeiterInnen von Banken
  • MitarbeiterInnen von Versicherungen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nc(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-37

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.11.2018 / von 14.00 bis 18.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
255 €
pro Person ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
290 €
pro Person bei 2 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
320 €
für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung der Seminare Der elektronische Grundbuchsantrag – spezial & Wissens-Update Grundbuch
Nach oben