Menu Search
mask

Der Weg zum optimalen Schichtplan

Personalbedarfsplanung und Arbeitszeitgestaltung in der Industrie

Referenten: Mag. Peter Baumgartner / Univ.-Doz. Dr. Johannes Gärtner
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Die optimale Gestaltung von Dienst- und Einsatzzeiten im produzierenden Bereich (Industrie und Gewerbe) erfordert in der Praxis oft einen ganz speziellen Zugang zu den Aspekten der Personalbedarfsplanung und der Zeitgestaltung. 


Gerade in Zeiten gestiegener Wettbewerbsanforderungen klagen Unternehmen immer häufiger, dass sie mit den bestehenden Schichtmodellen nicht mehr den Anforderungen entsprechen und dass vor allem auch die personal­intensiven ­Produktionsprozesse immer mehr unter Kosten- und Flexibilitätsdruck stehen.


Dieses Seminar zeigt Ihnen die Gestaltungsmöglichkeiten für Personal- und Arbeitszeitpläne und arbeitet das Thema ­praxisnah auf. Es bietet Ihnen außerdem einen Leitfaden für die optimale Umsetzung in die Praxis!

  • Chancen und Grenzen datenbasierter, sachorientierter Personalbedarfsplanung (von der effektiven Auslastung zum angepassten Schichtplan)
  • Von der Kapazitätsplanung und Maschinenplanung zur Stellenplanung 
  • Welche Methoden der Personalbedarfsermittlung kann ich verwenden?
  • Kurz- und mittelfristige Personalplanung (Aufbau einer mittelfristigen Dienst- und Stellenplanung)
  • Grundlagen ergonomischer Arbeitszeitgestaltung 
  • Erschweren Entgeltsysteme die Gestaltung / Veränderung eines AZ-Modells?
  • Wie wirken Zulagen und Zeitzuschläge in der Plangestaltung?
  • Konkrete AZ- und Schichtplanmodelle in der Praxis
  • Wie führe ich neue Arbeitszeitmodelle ein und was muss ich bei der Änderung von etablierten Schichtplänen beachten?
  • Personalverantwortliche/PersonalleiterInnen in Industrie und Gewerbe
  • PersonalplanungsexpertInnen (ProduktionsplanerInnen)
  • GeschäftsführerInnen und ProduktionsleiterInnen
  • BetriebsrätInnen
  • Alle, die für die Gestaltung von Dienst- und Schichtplänen verantwortlich sind
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Renate Kammerhofer

Mag. Renate Kammerhofer

Program Manager renate.kammerhofer(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-35

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

12.06.2018 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Nach oben