Menu Search

10119 - Die gemeinnützige GmbH - Ein Weg für NPOs, Steuerbegünstigungen und Unternehmertum zu verbinden?

Referenten: WP/StB Mag. Andreas Lummerstorfer / Mag. Katharina Mihalovic / RA Dr. Peter Konwitschka
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 440,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

• Die gemeinnützige GmbH aus gesellschafsrechtlicher Sicht
– Strukturvergleich GmbH – Verein – Stiftung
– Gründung der GmbH – Dokumentation, Gründungskosten
– Corporate Governance der GmbH
– Finanzierungsmöglichkeiten – Eigenkapital, Fremdkapital, Spenden
– Eigenkapitalersetzende Gesellschafterdarlehen
– Vereinbarkeit der Gemeinnützigkeit mit dem Gebot der Kapitalerhaltung
– Angemessenheit der Geschäftsführergehälter
– Haftung der Geschäftsführung
• Anerkennung der Gemeinnützigkeit

• Die Position des Finanzministeriums– Vereinsrichtlinien, KöSt-Richtlinien, USt-Richtlinien• Mögliche Rechtsformen gemeinnütziger Körperschaften• Unmittelbarkeit der Förderung• Ausschließlichkeit der Förderung• Anforderung an den Gesellschaftsvertrag• Spezialfragen– Gewinnausschüttungsverbot– Angemessenheit von (Geschäftsführer-)Gehältern– Forschung und Gemeinnützigkeit– Ausnahmegenehmigungen als Mittel zur Vermeidung des Verlustes von Begünstigungen– Folgen ausgewählter Tätigkeiten– AKTUELL: Folgen der Ausübung von „Profisport”• Abgrenzungsfragen – Gewinnlose GmbH – Liebhaberei• Auswirkungen bei einzelnen Steuerarten– Körperschaftsteuer / Mindestkörperschaftsteuer– Kumulierung des Gewinnfreibetrags– Umsatzsteuer– Kommunalsteuer– Rechtsprechung• Gesamtvergleich– Gemeinnützige GmbH– Gemeinnütziger Verein– Gemeinnützige Stiftung

  • Möglichkeiten der Steuerbegünstigungen
  • Möglichkeiten der Gründung einer Kapitalgesellschaft und was es zu beachten gibt
  • Potenzielle Fallen
  • Unterschiede zwischen GmbH und Verein
  • Geschäftsführer gemeinnütziger GmbHs
  • Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder bzw. -organe
  • Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater
  • Rechtsanwälte
  • Rechnungswesen- und Controlling-Verantwortliche
  • Kaufmännische Leiter
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

04.03.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben