Menu Search
mask

Die Sicherheitsfachkraft und Objektsicherheitsprüfungen

Neuerungen, Arbeitnehmerschutz, Prüfpflichten, Rechts- & Haftungsfragen

Referenten: Mag. Dr. Alfred Popper / DI Günter Zowa
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Kurzüberblick und Neuerungen
    • Grober Überblick über die Normenserien B 1300/1301
    • Aktuelle Neuerungen
    • Bericht über praktische Erfahrungen
  • Arbeitnehmerschutz
    • Arbeitnehmerschutzgesetz
    • Arbeitsmittelverordnung
    • Arbeitsstättenverordnung
    • Prüfpflichten aus der Gewerbeordnung
    • Prüfpflichten aus dem Wasserrechtsgesetz, dem Eisenbahngesetz etc.
  • Rechtliche Aspekte
    • Was prüfen Arbeitsinspektoren und Sicherheitsfachkräfte von der ÖNORM B 1301 nicht?
    • Hinweispflichten außerhalb von gesetzlichen Verpflichtungen
    • Hygiene, Zutrittsschutz, Gebäudehaftung, Emissionen, Brandschutz, Elektrik und Statik
    • Ab wann drohen Verwaltungsstrafen, Strafgesetzbuch und Schadenersatz?
    • Wo ist die Zentralstelle, die alle Informationen übersichtlich überwacht?
    • Dinge, an die man meistens nicht denkt, die aber wichtig sind
    • Verantwortungen der Geschäftsführung, Vorstände und verantwortlichen Beauftragten
  • Es werden die Grundlagen des Arbeitnehmerschutzgesetzes (ASchG), die aufgrund des ASchG und anderer wesentlicher Materiengesetze geltenden Prüfpflichten, vermittelt. 
  • In rechtlicher Hinsicht werden einerseits die rechtliche Zuordnung von Objektsicherheitsprüfungen in Zusammenhang mit dem Arbeitnehmerschutz und andererseits die Haftungsproblematik, unter Berücksichtigung der aktuellen Recht­sprechung, vertiefend dargestellt. 
  • Ergänzend werden aktuelle Änderungen bzw. neu erschienene, relevante Regelwerke vorgestellt.
  • Das Seminar dient mit 8 LE als Weiterbildungsmaßnahme zur Aufrechterhaltung Ihres Zertifikats zum Objektsicherheitsprüfer.
  • Zertifizierte Objektsicherheitsprüfer gem. ÖNORM B 1300/1301
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Betriebliche Beauftragte
  • § 82b-Prüfer
  • Gewerberechtliche Geschäftsführer
  • Technische Leiter von Unternehmen
  • Projektleiter
  • Technische Büros und Ziviltechniker
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.11.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
405 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
460 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
15 %
Preisnachlass für VÖSI-Mitglieder
Nach oben