Menu Search
mask

Die Wertsicherung des Mietzinses - inkl. Berechnungsbeispielen

Fallstricke und häufige Fehler in der Praxis!

Referenten: Michael Klinger , B.A.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 360,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Begriffe und Arten der Wertsicherung
  • Wertsicherung im ABGB-Bereich
  • Wertsicherung in den Anwendungsbereichen des MRG
  • Wertsicherung des Kategoriemietzinses
  • Wertsicherung des Mindestmietzinses
  • Wertsicherung der Grundmiete im WGG
  • Wertsicherung des Erhaltungs- und Verbesserungsbeitrages im WGG
  • Zulässige Vereinbarungen
  • Formvorschriften
  • Rückwirkende Verrechnung
  • Unwirksame Vertragsklauseln
  • Zahlreiche Beispiele und Berechnungen
  • Erhalten Sie einen Einblick in Begriffe und Arten der Wertsicherung sowohl im Voll- und Teilanwendungsbereich des MRG als auch im Bereich des WGG und ABGB
  • Informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Wertsicherung anhand von Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Lernen Sie Wertsicherungsvereinbarungen richtig zu formulieren und Erhöhungen zu berechnen, um diese zeitgerecht und rechtswirksam vorschreiben zu können
  • Hausverwaltungen
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen und deren Mitarbeiter
  • Rechtsanwälte, Notare
  • Steuerberater
  • Vermietende Liegenschafts- & Wohnungseigentümer
  • Makler
  • Mitarbeiter von Mieter- und Konsumentenschutzorganisationen
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

02.07.2020 / 14:00-18:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
315 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
330 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
360 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben