Menu Search
mask

Die Wertsicherung des Mietzinses

Fallstricke und häufige Fehler in der Praxis!

Referenten: Dr. Georg Arthold
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 340,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Begriff und Arten der Wertsicherung
    • Verbraucherpreisindex
    • Andere Indices
    • Goldklausel
  • Zulässigkeit
  • Unterschiede MRG, WGG, ABGB
  • Gesetzlicher – vereinbarter Mietzins
  • Formvorschriften
  • Unwirksame Vertragsklauseln
  • Vorschreibung
    • Unwirksamkeit
    • Verspätete Wirksamkeit
  • Beispiele
    • Formulierungen
    • Berechnungen
  • Aufgaben

Die Wertsicherung des Mietzinses ist nicht nur ein rechtlich sondern auch gesellschaftspolitisch relevantes Thema und immer öfter Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen.

Eine richtig formulierte Wertsicherungsklausel ist die Grundlage für die rechtswirksame Erhöhung des vereinbarten ­Mietzinses durch den Vermieter/die Vermieterin.

Fehler bei der vertraglichen Gestaltung, unrichtige oder nicht zeitgerechte Vorschreibung sind in der Praxis oft nicht ­sanierbar und führen zu teils erheblichen finanziellen Nachteilen des Vermieters/der Vermieterin.

Unser Experte bietet Ihnen einen Einblick in Begriff und Arten der Wertsicherung sowohl im Voll- und Teilanwendungsbereich des MRG als auch im Bereich des WGG und ABGB und stellt die verschiedenen Möglichkeiten anhand von Aufgaben und Praxisbeispielen ausführlich dar.

Ziel dieses Praxisseminars ist es, richtige Wertsicherungsvereinbarungen formulieren, Erhöhungen berechnen und diese zeitgerecht und rechtswirksam vorschreiben zu können.

  • Hausverwaltungen
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen und deren MitarbeiterInnen
  • RechtsanwältInnen, NotarInnen
  • SteuerberaterInnen
  • Vermietende Liegenschafts- und WohnungseigentümerInnen
  • MaklerInnen
  • MitarbeiterInnen von Mieter- und Konsumentenschutzorganisationen
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation jh(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Michaela Pelzelmayer

Michaela Pelzelmayer

Program Manager michaela.pelzelmayer(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-54

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

02.07.2019 / von 9.00 bis 13.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
295 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
310 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
340 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben