Menu Search
mask

Digitales Immobilienmarketing

Die Vermarktung von Immobilien im technologischen Wandel

Referenten: Dipl.-HTL-Ing. Mag. (FH) Mag. Peter Sittler / Anita Körbler , MA / Jan Königstätter
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 350,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Marketing mit Neuen Medien und Technologien
    • Welche neuen Technologien kommen auf uns zu?
    • Trends und Entwicklungen der digitalen Immobilienwirtschaft
    • Kommunikationspolitik in der Immobilienwirtschaft
    • Welche Vermarktungskanäle funktionieren für die Immobilienvermarktung?
    • Marketing abseits der klassischen Trampelpfade
    • Vor-/Nachteile des digitalen Immobilienmarketings
    • Welche Immo-Apps gibt es am Markt?
  • Digitale Kommunikation in der Immobilienwirtschaft
    • Neue Kommunikationsformen, -mittel und -wege
    • Wie erreiche ich KommunikationspartnerInnen am besten?
    • Durchdringung in der medialen (Immo-)Landschaft
    • Digitale Instrumente zur Kommunikation
  • Digitale Möglichkeiten der Vermarktung
    • Welche Social Media-Anwendungen gibt es und welche sind sinnvoll?
    • Wohin geht die Entwicklung in der digitalen Immobilienvermarktung?
    • Warum braucht ein Immobilienvermarkter neue Trends?
    • Praktische Anwendung von Social Media
    • Beispiele aus der Praxis im deutschsprachigen Raum
    • Best Practice aus der Immobilienbranche
    • Wie setzt Ihr Unternehmen Social Media-Marketing praktisch ein?
  • Immobilienportale im Überblick
    • Wie werden Immobilien auf den Portalen digital vermarktet?
    • Welche Portale werden wie genutzt?
    • Marktübersicht in Österreich
  • Digitales Immobilienmarketing in Kooperation mit einer Agentur
    • Welche Begriffe sind wesentlich und müssen beachtet werden?
    • Wie optimiere ich meine Webseite für Suchmaschinen?
    • Womit kann ich meine Web- und Social Media-Aktivitäten verbessern?
    • Wie betreibe ich auf sozialen Medien optimales Marketing?
    • Wie lässt sich Erfolg messen?
    • Trend der digitalen Immobilienvermarktung

Gerade hochwertige Immobilienprojekte werden meist über klassische Kanäle wie Inserate, Prospekte, Modelle etc. vermarktet. Dabei stehen mit neuen digitalen Technologien neben Social Media auch Begriffe wie „Augmented und Virtual Reality” auf dem Sprung in die Immobilienwirtschaft.

Lernen Sie neben den Möglichkeiten der klassischen Immobilienvermarktung auch Beispiele für Social Media-­Kampagnen und Immo-Apps zur optimalen Vermarktung Ihrer Immobilien kennen.

  • ImmobilienmaklerInnen | ImmobilienhändlerInnen
  • Verkaufsverantwortliche MitarbeiterInnen in Immobilien­unternehmen oder Immobilienabteilungen von Banken mit Schwerpunkt auf Verkauf und Vermietung
  • PR- und MarketingleiterInnen der Immobilienbranche
  • MitarbeiterInnen von Hausverwaltungen, gemeinnützigen Wohnbauträgern, Bauträgern
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nc(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-37

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

15.11.2019 / von 9.00 bis 14.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
280 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
315 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
280 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben