Menu Search
mask

E-Mail Adressen generieren - aber wie?

Referenten: Mag. Michael Kornfeld
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 690,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Die wichtigsten Quellen für gute E-Mail-Adressen
    • Ein Überblick über die relevanten Quellen
    • Welche Kanäle am erfolgversprechendsten sind
    • Welche Maßnahmen die qualitativ besten Adressen bringen
  • Der optimale Anmelde-Prozess
    • Welche „Best Practices” Sie beachten sollten
    • Aus welchen Schritten der ideale Anmeldeprozess besteht
    • Wo Stolpersteine lauern und wie Sie diese vermeiden
  • Sinnvolle Kanäle für die Adressgenerierung
    • Lohnt sich klassisches Marketing zur Newsletter-Generierung?
    • Was Gewinnspiele bringen und was von Co-Registrierung zu halten ist
    • Vor- und Nachteile von alternativen Kanälen
  • Welche praktischen Tools mehr Anmeldungen bringen
    • Welche Arten von Tools es gibt
    • Wie sie eingesetzt werden und was sie kosten
    • Worauf Sie bei Auswahl und Einsatz achten sollten
  • Die rechtlichen Rahmenbedingungen im Überblick
    • Welche rechtlichen Elemente bei Anmeldungen relevant sind
    • Die wichtigsten rechtlichen Missverständnisse
    • Welche Änderungen die DSGVO brachte – und welche nicht
  • Die zweite Chance: Die Abwanderungsrate
    • Erfolgsfaktoren zur Verhinderung von Abmeldungen
    • Effiziente Strategien, um die Empfänger langfristig zu behalten
  • Kennzahlen für E-Mail-Adressen
    • Relevante Kennzahlen im Überblick
    • Die Bewertung der E-Mail-Adressen
    • Die richtige Interpretation der Kennzahlen

Keine Voraussetzungen/Vorkenntnisse notwendig!

Newsletter und E-Mailings sind ein ungemein wertvoller Kanal: Mit keinem anderen Instrument erreicht man so schnell, günstig, zielgruppengenau und messbar KundInnen und Interessenten. Aber nur, wenn man über ausreichend gute E-Mail- Adressen verfügt – und die Zustimmung, diese auch anschreiben zu dürfen.

Die Grundfrage jedes E-Mail-Marketers lautet damit: Woher bekomme ich (legal!) wertvolle neue Adressen? Und wie kann ich effektiv verhindern, dass ich sie wieder verliere?

In diesem Praxis-Seminar beschäftigen wir uns ausführlich nur mit diesem einen Thema. Sie bekommen viele Ideen, wie Sie qualitativ hochwertige (und natürlich rechtlich einwandfreie) E-Mail-Adressen generieren – mit Fallstudien, vielen ­Beispielen aus der Praxis und unzähligen Tipps & Tricks zum Ausprobieren, Inspirieren lassen und Nachahmen!

Bei dem Seminar gehen wir auch ausführlich auf die rechtlichen Grundlagen ein: Wie sieht das ideale Anmeldeformular aus? Unter welchen Voraussetzungen darf ich bestehende KundInnen anschreiben? Und welche Neuerungen brachte die DSGVO für E-Mail-Marketing?

Lernen Sie die praktische Durchführung von rechtssicherem E-Mail-Marketing und profitieren Sie von zahlreichen konkreten Beispielen und Umsetzungsempfehlungen.

  • Marketing-Verantwortliche
  • GeschäftsführerInnen
  • EPUs
  • Produkt-ManagerInnen
  • Agenturen oder ProjektleiterInnen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-18

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Manora Winkler

Mag. Manora Winkler

Program Manager manora.winkler(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-24

Mobil: +43 664 88 93 02 00

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

01.07.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben