Menu Search
mask

E-Mail-Rechnungen

Organisation - Mahnungen - Steuererklärungen - Verträge elektronisch senden

Referenten: StB MMag. DDr. Gerold Pinter / StB Mag. Dr. Rudolf Krickl / DI Georg Lindsberger
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Die digitale Signatur – noch relevant?
    • Rechtswirkung digitaler Unterschriften
    • Zertifikate
      • Anbieter
      • Einsatzmöglichkeiten
      • Vorteile im digitalen Geschäftsverkehr
    • Die geänderte Bedeutung der Signatur
  • Elektronische Rechnungsstellung
    • E-Billing in der EU
    • Grenzüberschreitendes E-Billing
    • Die Umsetzung der EU-Richtlinien in den Mitgliedsstaaten
    • Umstellung auf elektronische Rechnungsstellung
    • Rechnungsmerkmale NEU
    • Vorteile der elektronischen Rechnungsstellung
    • Notwendige Voraussetzungen
    • Vorbereitung der KundInnen
    • Durchführung der Umstellung im Unternehmen
    • Vorbereitung der MitarbeiterInnen
    • Anpassung der AGB
    • Elektronische Dokumente & Aufbewahrungspflichten (UGB, BAO, UStG)
    • Haftungsfragen
  • Umstellung des Mahnwesens
    • Rechtliche Voraussetzungen / praktische Umsetzung
  • Zugangsregeln für digitale Dokumente
    • Wann gilt eine elektronische Rechnung als zugegangen?
    • Beweis des Inhalts und des Zugangs

Sowohl für den/die ErstellerIn als auch für den/die EmpfängerIn sind Rechnungen auf Papier arbeitsintensiv und teuer.

Laut einer Studie der WKO spart man pro elektronischer Rechnung € 6,40 im Vergleich zur Papierrechnung. Das Versenden und Entgegennehmen von e-Rechnungen ist jedoch an strenge rechtliche Rahmenbedingungen gebunden.

Informieren Sie sich über die rechtlichen Voraussetzungen der Umstellung und über moderne Technologien für einen effizienten Ablauf. Dabei wird auf Signatur, Dateiformat, Eingangsrechnungsprüfung, Archivierung etc. eingegangen.

Das Seminar richtet sich sowohl an UnternehmerInnen als auch an BeraterInnen.

  • GeschäftsführerInnen / Vorstände
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen in Finanz- und Rechnungswesenabteilungen
  • WirtschaftsprüferInnen, SteuerberaterInnen
  • RechtsanwältInnen
  • ControllerInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

05.03.2019 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben