Menu Search

10342 - Effektiv planen & budgetieren INTENSIV

Aufgaben, Instrumente und Ziele

Referenten: Dr. Tobias Flinspach
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 990,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Planung und Budgetierung als zentrales Element der Finanziellen Führung
  • Probleme starrer Budgetprozesse in der Praxis
  • Vom starren Budgetprozess zur flexiblen finanziellen Planung
  • Elemente eines Budgetierungsprozesses anhand von Fallbeispielen aus der Praxis
  • Steuerung anhand von Kennzahlen (ROCE, ROS etc.)
  • Antizipieren von Chancen und Risiken mit Rolling Forecasts
  • Rollierende Maßnahmenplanung
  • Moderne Vergütungssysteme im Budgetprozess
  • Soll-Ist-Vergleiche (Budgetabweichung) vs. Ist-Ist Vergleiche (Fortschrittsmessung)

Bitte nehmen Sie einen Taschenrechner mit! 

  • Fundierte Einführung in die Planungsrechnung 
  • Detaillierte Anleitung zum stufenweisen Aufbau eines integrierten Unternehmensbudgets
  • Tools wie Excel-Sheets und Checklisten ebenso wie konkrete Praxisbeispiele und Case Studies
  • Unternehmer | Geschäftsführer
  • Controller | Kaufmännische Leiter
  • Führungskräfte
    • aller Unternehmensbereiche
    • mit juristischer und technischer Vorbildung
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

13.10.2021 bis 14.10.2021 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben