Menu Search

30044 - Emotionale Intelligenz für erfolgreiche Kommunikation

Techniken der Emotions- und Motivationspsychologie für erfolgreiche Kommunikationsmaßnahmen

Referenten: Univ.-Lekt. Mag. Dr. Josef Sawetz
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 890,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

1. Tag:

  • Emotionen entscheiden
    • Emotionen in Entscheidungssituationen
    • Der Umgang mit "mixed emotions"
    • Mirror-Neurons koppeln Gehirne; Definition Emotionaler Intelligenz
    • Motivations- und Emotionstheorien
  • Persönlichkeitspsychologie
    • Kurzüberblick zum State of the Art der Persönlichkeitspsychologie und Neurowissenschaft
    • Mentale emotionale Bilanzen gezielt beeinflussen: Emotionale Intelligenz zur Selbst- und Fremdführung
    • Bei Informationsüberflutung verlässt sich der Kopf auf den Bauch
  • Machtquellen 
    • Verbale und nonverbale Dominanz-Indikatoren; Machtquellen
    • Emotionen als das eigentliche „Arbeitsmaterial“ für Kommunikatoren
    • Interpersonale Kommunikation im Zeitalter dreifacher Diversität 

2. Tag:

  • Konflikte lösen
    • Konfliktklassifikationen; Formen der Konflikthandhabung im gemeinsamen Ergebnisraum
    • Verhandlungsführung; Umgang mit Widerstand
    • Nudging - Methoden der sanften Beeinflussung
  • Gehirngerechte Kommunikation
    • Wie Gedanken & Gefühle von Menschen beeinflusst werden
    • Die Stärken verbaler und nonverbaler Kommunikation verbinden
  • Die richtigen Worte finden
    • Wording und Semiotik: Die Kunst der richtigen Formulierung - mit Worten wirkstarke Bilder im Kopf erzeugen
    • Persuasive Fitness: situationsangepasst Persuasionstechniken
    • Eigene Stärken und Schwächen analysieren und managen mit Kurz-Persönlichkeitstests
  • Aktueller Überblick über die „Werkzeuge“ zur Modulation von Emotionen, Motivation und Entscheidungen
  • Mit Techniken der emotionalen Intelligenz den Erfolg von Kommunikationsmaßnahmen erhöhen
  • Wirksame und überzeugende Gespräche führen und Widerstände leichter überwinden
  • Auf Basis neuester Methoden der Emotions-, Persönlichkeits- und Motivationspsychologie Ziele sicherer und leichter erreichen 
  • Grundlegendes Verständnis der Funktionsweise menschlicher Wahrnehmung, um überzeugender auf andere zu wirken
  • Techniken persuasiver Kommunikation zur Steuerung von Gedanken & Gefühlen anderer für Ihren persönlichen und geschäftlichen Erfolg
  • Passwortgeschützter Zugang zu einem speziellen Internetportal mit Manuals, Checklists, Toolboxes und Best Practices 
  • Unternehmer und Mitarbeiter im Kommunikationsbereich
  • Corporate Communications Manager
  • Führungskräfte
  • Marketingverantwortliche
  • Kommunikationsspezialisten
  • An Psychologie und Neurowissenschaften interessierte Personen
  • Alle in der Kommunikationsbranche, die nach neuen Möglichkeiten der Steigerung der Wirkung ihrer Kommunikationsmaßnahmen suchen
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption

Mag. Birgit Kainz

Program Manager birgit.kainz(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-75

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

07.06.2021 bis 08.06.2021 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben