Menu Search

10388 - Energieabgabenvergütung - aktuelle EuGH-Rechtsprechung

Referenten: MR Dr. Roland Grabner
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 395,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Unterschiede zwischen Verbrauchsteuern und Energieabgaben
  • Grundzüge der Mineralölsteuer: steuerpflichtige Vorgänge, Befreiungen, SteuerschuldnerInnen und Entstehung der Steuerschuld samt Fälligkeit
  • Steuerpflichtige Vorgänge bei der Elektrizitäts­abgabe, der Erdgasabgabe und der Kohleabgabe
  • Befreiungen, vor allem für Primärenergieträger bei der Erzeugung elektrischer Energie
  • Kraft-Wärme-Kopplung, Rechtsprechung und Erlass
  • SteuerschuldnerInnen und Entstehung der Steuerschuld bei Elektrizitätsabgabe, Erdgasabgabe und Kohleabgabe
  • Anspruchsberechtigte Betriebe bei der Energieabgabenvergütung
  • Betriebliche Tätigkeit von Körperschaften öffentlichen Rechts
  • Einschränkung der Energieabgabenvergütung auf Produktionsbetriebe ab 2011
  • Abgrenzung zwischen Produktionsbetriebenund Dienstleistungsbetrieben
  • Berechnung des Nettoproduktionswertes
    • Inlands- und Auslandsumsätze
    • Steuerbefreite Umsätze | Nicht steuerbare Umsätze
    • Gestellung von Arbeitskräften
  • Voraussetzung für den Anspruch auf Energieabgabenvergütung
    • Nettoproduktionswert
    • Einhaltung der EU-Mindeststeuersätze
  • Vergütungsberechtigte Energieträger
    • Energieabgabenpflichtige Energieträger
      • Elektrische Energie
      • Erdgas und Kohle
    • Mineralölsteuerpflichtige Energieträger
      • Heizöle und Flüssiggas (ausgenommen Treibstoff)
  • Inhalte des Antrags auf Energieabgabenvergütung
  • Vorausvergütung


Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

In nur 4 Stunden holen Sie sich Ihr Wissens-Update zur Energieabgabenvergütung. Unser Experte stellt Ihnen aktuelle EuGH-Entscheidungen vor und gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die einzelnen Energieabgaben.

  • Finanz- und Rechnungswesenleiter
  • Mitarbeiter des Finanz- und Rechnungswesens
  • Wirtschaftstreuhänder
  • Steuerberater
  • Rechtsanwälte
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

11.11.2021 / 14:00-18:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben