Menu Search
mask

Energiekostenmanagement

Energieeinkauf, -handel, Maßnahmen Optimierung, Förderungen

Referenten: DI Dr. Roland Kuras
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 450,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Energiebeschaffung
    • Wie funktionieren die Energiebörsen?
    • Welche Analysemöglichkeiten gibt es?
    • Wie richte ich Energielieferverträge optimiert aus?
  • Demand Side Management
    • Was sind die Eckpunkte?
    • Wie gehe ich bei der Einführung vor?
    • Was sind mögliche Hindernisse?
  • Wirtschaftliche Betrachtung
    • Was bringt eine Verbindung von Einkauf und Technik?
    • Welche Methoden gibt es?
    • Was ist zu beachten?
  • Informieren Sie sich über die optimale Verbindung von Beschaffung und Technik, die weit über eine effektive und effiziente Nutzung der bereitgestellten Energie hinausgeht 
  • Erfahren Sie, wie Sie die angebotene Energie optimal mit der nachgefragten Energie in Verbindung bringen
  • Lernen Sie, wie Sie durch eine optimierte Verbindung von Energieeinkauf und technischer Optimierung die Energiekosten senken können
  • Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten an jeder Betriebsstätte
  • Zukünftige Energie- und Umweltbeauftragte
  • Mitarbeiter des Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und HSE-Managements
  • KMU
  • Planer, Ziviltechniker, Ingenieure
  • Betriebsleiter, Produktionsleiter
  • Facility Manager
  • Behördenvertreter
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

03.06.2020 / 09:00-17:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
10 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung: Energiemanagement & Energiekostenmanagement
450 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
360 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
410 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben