Menu Search
mask

Erfolgreich in der HR-Assistenz

Unterstützen Sie durch Kompetenz & Eigenständigkeit

Referenten: Mag. Anita Berger , EMBA, MAS, MSc / Mag. Gabriele Schranz
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 420,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Ihre Unterstützung des HR-Managers / der HR-Managerin im Recruiting-Prozess
    • Einführung in den gesamten Recruiting-Prozess
      • Anforderungsprofil
      • Suchwege | Vorselektion
      • Personalauswahlprozess | Bewerberkorrespondenz
      • Onboarding von neuen Kollegen
      • Arbeitsrechtliche Themen in der Personalauswahl
    • Praxisübungen zu
      • Vorselektion: Effiziente Durchsicht und Analyse von Bewerbungsunterlagen
      • Telefoninterviews: Vorbereitung & Durchführung von Telefoninterviews
  • Kommunikation & Organisation für die HR-Assistenten
    • Kommunikation „zwischen den Fronten” – vermitteln, transparent kommunizieren und sich abgrenzen
    • Souverän in schwierigen Situationen – Unterstützung des Krisenmanagements im Personalbereich
    • Unterstützung & Vorbereitung von Mitarbeitergesprächen
    • Organisation von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
    • Texte für besondere Anlässe verfassen
    • Mobbing rechtzeitig erkennen und als Assistent richtig darauf reagieren
    • Praxisübungen
                                  • Erlernen Sie neben fachspezifischem Wissen auch jede Menge Soft-Skills
                                  • Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Mitarbeitern
                                  • Konsequenz beim Einfordern von Ergebnissen
                                  • Diplomatie gegenüber Bewerbern und Außenstehenden
                                  • Holen Sie sich Tipps aus der Praxis
                                  • Vorgesetzte wirksam im Recruiting-Prozess unterstützen
                                  • Nach innen wie auch nach außen kompetent und souverän auftreten
                                  • Definieren Sie bewusst Ihre Position im HR-Bereich und werden Sie fit für die Herausforderungen der Zukunft!
                                  • Assistenten / Sekretäre im HR-Bereich
                                  • Junior-Sekretäre, die im HR-Bereich Fuß fassen möchten
                                  • Mitarbeiter im HR-Bereich
                                  • Alle weiteren Mitarbeiter / Assistenten, die den HR-Bereich optimal unterstützen wollen
                                      Projektorganisation
                                       Christine Walser

                                      Christine Walser

                                      Seminarorganisation christine.walser(at)ars.at

                                      Tel: +43 1 713 80 24-26

                                      Fax: +43 1 713 80 24-14

                                      Konzeption
                                      Mag. (FH) Claudia Wolf

                                      Mag. (FH) Claudia Wolf

                                      Program Manager claudia.wolf(at)ars.at

                                      Tel: +43 1 713 80 24-41

                                      Fax: +43 1 713 80 24-14

                                      ARS Seminarzentrum
                                      ARS Seminarzentrum
                                      Schallautzerstraße 2-4
                                      1010 Wien

                                      Tel: +43 1 713 80 24

                                      e-Mail: office@ars.at

                                      03.10.2019 / 09:00-17:00
                                      Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
                                      420 €
                                      Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
                                      350 €
                                      Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
                                      380 €
                                      Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
                                      Nach oben