Menu Search

30002 - Erfolgreiche digitale Transformation in Versicherungen

Digitale Versicherungs-Produkte, Prozesse und Arbeitsplätze entwickeln!

Referenten: Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 970,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • 1. Tag: Portfolio zu digitalen Projekten in der Versicherungsbranche
    • Herausforderung „Digitale Transformation“
      • Anwendungspotenziale der Digitalisierung für Versicherungen
      • Managementbereiche digitaler Transformation
      • Kultureller Wandel durch Digitalisierung
    • Digitale Geschäftsfelder / Produkte für Ver-sicherungen entwickeln und implementieren
      • Digitale Geschäftsmodelle für Versicherungsgeschäft – Ideenquellen
      • Digitale Geschäftsmodelle auf Basis von Canvas dokumentieren und einführen
      • Produkt- und Organisationsentwicklung
    • Digitale Projekte zur Prozessautomatisierung
      • Prozessentwürfe und Prozessmodellierungen
      • Potenzialanalyse: Schadenautomatisierung: Workflowautomatisierung etc.
      • Entwurf der digitalen Soll-Prozesse „Schadensmanagement“
      • Weitere digitale Versicherungsprozesse
    • Case Study: Digitalisierungsprojekte mit Kundenfokus in der Versicherungspraxis
      • Stoßrichtung „Customer Experience“ 
      • Kunden gewinnen und überzeugen (Customer Journey, Omni Channel)
      • Optimierung der Kundenschnittstelle durch Bots , RPA, Künstliche Intelligenz  
      • Data Analytics und digital marketing 
      • Online Prozesse (z. B. Social Media Business) in der Versicherung kundenfreundlich gestalten
      • Kundenbindungsprogramme und digitale Mehrwertdienste
    • New Work Projekte (Digital Workplaces) in der Versicherungspraxis zum Erfolg bringen 
      • New-Work-Konzepte prüfen
      • New Collaboration &Communication
      • Knowledge-Management
      • Werkzeugkoffer für den digitalen Arbeitsalltag
  • 2. Tag: Digitale Projekte erfolgreich umsetzen (Vorgehen, Erfahrungen und Good-Practices)
    • Digital Assessment und digitale Strategien – Voraussetzungen für „richtige Projektent-scheidungen“ in Versicherungen schaffen!
      • Lagebeurteilung: Health-Check und Digitalisierungs-Potenziale analysieren
      • Konzeptentwicklung für Digitalisierungs-Projekte
      • Strategische Handlungsfelder vereinbaren
      • Digitalisierungsprojekte identifizieren und Projekt-Ideenskizzierung
      • Masterplan „Digitale Projekte“, Roadmapping
    • Good-Practices mit innovativen digitalen Technologien 
      • Lösungskonzeptionen für BigData/Analytics bzw. IoT in Versicherungen
      • Blockchain in der Versicherungsbranche
      • KI und Chatbots in Versicherungen
    • Methoden und Techniken für das Managen digitaler Projekte
      • Business Analyse und Design Thinking (incl. Customer-/Partnermanagement)
      • Lean Architekturplanungen (EAM) 
      • Agile Methoden/Techniken nutzen
      • DevOps – Entwicklung und Einsatz digitaler Lösungen neu professionalisiert
    • Digitalisierungslösungen etablieren und steuern (= Digital Governance)
      • Digital Platform Management 
      • Digital Services etablieren
      • Security, Risiko- und Compliance-Management
      • Digital Change und Leadership 

Lernen Sie die Herausforderungen der digitalen Transformation kompetent zu meistern. Gestalten Sie digitale Projekte in Ihrem Unternehmen optimal und schaffen Sie ideale Voraussetzungen für digitale Strategien. Profitieren Sie vom interaktiven Workshop-Charakter des Seminars: Projekt-Szenarien & Good Practices verschaffen Ihnen einen praxisorientierten Überblick.

  • Professionals aus Versicherungsunternehmen, die als Projektmanager sowie Fach- und Führungskräfte die Digitalisierungsvorhaben verantwortlich übernehmen und umsetzen sollen, zum Beispiel: CDOs, BO-Verantwortliche, IT-Leitung, Kundenmanager, Projektleiter, Führungskräfte aus den Fachbereichen, interne Digital Consultants

Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

/ Die genauen Seminarzeiten finden Sie im PDF Download
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben