Menu Search
mask

Europäische Aufsichtsarchitektur

Bankenaufsicht national und international

Referenten: Mag. Helya Sadjadian , LL.M.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 320,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Mit 1. Jänner 2011 wurden die drei bestehenden Ausschüsse der  Aufsichtsbehörden (CEBS, CEIOPS und CESR) durch ­Europäische Aufsichtsbehörden (EBA, EIOPA und ESMA) ersetzt, welche weitere Kompetenzen erhalten haben und deren Tätigkeiten weiterführen. Gleichzeitig wurde ein Europäischer Ausschuss für Systemrisiken (ESRB) errichtet.

Auftrag der Europäischen Aufsichtsbehörden ist es, eine effiziente und europaweit gleichförmige Regulierung und ­Beaufsichtigung der Finanzmärkte in Europa zu fördern. Dabei sollen sie gewährleisten, dass die gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben im Finanzdienstleistungsbereich von den einzelnen Mitgliedsstaaten kohärent und zeitnah umgesetzt werden. Zudem hat in Österreich das neu geschaffene Finanzmarktstabilitätsgremium (FMSG) am 8. September 2014 seine Tätigkeit aufgenommen.

Die Aufgaben des Gremiums sind die Stärkung der Zusammenarbeit in makroprudentiellen Fragen und die Förderung der Finanzmarktstabilität.

Ziel des Seminars ist es, Ihnen als BankmitarbeiterIn einen logischen und strukturierten Überblick über die Aufsichtsbehörden zu vermitteln und dadurch Ihr Basiswissen zu stärken.

Sichern Sie sich jetzt einen Platz und erhalten Sie eine Übersicht über die Regelungsprozesse und das Zusammenspiel der europäischen und nationalen Gesetzgebung im Bankenbereich.

  • Organe der EU
    • Europäisches Parlament
    • Europäische Kommission
    • Europäischer Rat
  • Gesetzwerdungsprozess/Gesetzgebungsprozess
  • Rechtsetzung in der EU
  • Europäische Aufsichtsarchitektur
  • Nationale Aufsichtsarchitektur
  • Einzelne Institutionen
    • ESAs
      • EBA, ESMA, EIOPA
    • EZB
    • Österreichische Institutionen
      • FMA, OeNB, FMSG, BMF, ESFR
  • Zusammenspiel von europäischer und nationaler Aufsicht
  • Bankenunion
    • Säulen
    • Inhalt
    • Auswirkungen
  • Ausblick
  • Alle MitarbeiterInnen in Banken – evtl. Leiterin Ausbildung, LeiterIn Personal, HR in Banken
  • BerufseinsteigerInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Manager dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

27.11.2018 / von 13.30 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben