Menu Search
mask

Fachkarrieren in Unternehmen fördern

Identifizierung, Auswahl, Entwicklung u.v.m.

Referenten: Mag. Monika Pleschinger
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Fachkräftemangel, zunehmend flachere Hierarchien in den Führungslandschaften und eine steigende Spezialisierung der Unternehmen machen es notwendig, Alternativen zu Führungskarrieren anzubieten.

Ziel dieser alternativen Modelle ist es, einerseits FachexpertInnen langfristig an eine Organisation zu binden und andererseits als attraktive/r ArbeitgeberIn wahrgenommen zu werden. Vor allem in fachlich sehr spezialisierten Unternehmen und in Betrieben mit sehr komplexen Aufgabenstellungen sind Fachkarrieren eine gute Möglichkeit, um MitarbeiterInnen ­Zukunftsperspektiven anzubieten.


Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage

  • ein Fachkarriere-Modell für Ihr Unternehmen zu entwickeln,
  • die MitarbeiterInnen, die daran teilnehmen sollen und wollen, zu identifizieren & auszuwählen,
  • für die notwendigen Rahmenbedingungen zu sorgen und
  • Fachkarrieren erfolgreich in Ihr Unternehmen einzuführen.



Eine hohe Praxisorientierung, viele Übungen und erprobte Beispiele sowie ein intensiver Erfahrungsaustausch zeichnen das Training aus. Sie haben zudem die Möglichkeit, eigene Problem-/Fragestellungen einzubringen, die während des Seminars bearbeitet werden.

  • Vorstellungen und Erwartungen an Fachkarrieren 
    • Was sind Fachkarrieren?
    • Karriereziele aus Unternehmens- und MitarbeiterInnensicht 
    • Umgang mit unterschiedlichen Erwartungshaltungen
  • Entwicklung von Fachkarriere-Modellen
    • Idealtypischer Verlauf von Fachkarrieren
    • Beispiele und Modelle aus der Praxis
    • Entwicklung eines Grobmodells für ein Unternehmen
  • Auswahl der FachexpertInnen
    • Definition der notwendigen Kompetenzen (Kompetenzatlas)
    • Voraussetzungen, die TeilnehmerInnen mitbringen müssen
    • Auswahlmethoden und -verfahren
    • Umgang mit TeilnehmerInnen, die nicht dabei sein können
    • Beispiele und Modelle aus der Praxis
  • Einführung eines Fachkarrieren-Modells in Unternehmen
    • Organisatorische Rahmenbedingungen
    • Stellenbeschreibungen, Jobbezeichnungen und Gehaltsstrukturen
    • Checkliste Fachkarriere
    • Erfolgsfaktoren und Problembereiche
    • Akzeptanz im Unternehmen
  • PersonalentwicklerInnen
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen mit HR-Verantwortung
  • Führungskräfte
  • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

21.05.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben