Menu Search
mask

Facility Management 4.0 - Der Mensch im Mittelpunkt

Raumklima, neue Arbeitswelten, strategisches Facility Management u. v. m.

Referenten: Margit Zimmermann , MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 420,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Facility Management entwickelt sich proaktiv und strategisch. Die Themen „Mensch” und „Neue Arbeitswelten” stehen im Zentrum des Facility Managements. So werden Facility ManagerInnen zu ÜbermorgenmacherInnen für zukunftsweisendes Leben und Arbeiten.

Durch die gesellschaftlichen Veränderungen ergeben sich neue Arbeitsformen und Arbeitsumgebungen. Die Wissen­s­arbeiterInnen von morgen arbeiten jederzeit und flexibel. Wir alle arbeiten immer schneller, immer mehr und immer ­intensiver und verbringen einen Großteil unserer Lebenszeit im geschäftlichen Umfeld.  Dieser Umstand erfordert, dass wir uns damit beschäftigen, wie der ideale Arbeitsplatz der Zukunft aussieht.  Was benötigt die teuerste Ressource eines ­Unternehmens – der Mensch – für sein Wohlbefinden am Arbeitsplatz? Welche Faktoren braucht es für ein behagliches Raumklima? Wie verhindern wir, dass thermische, akustische und visuelle Fehler in der Raumplanung  unsere Leistungsfähigkeit bis zum Totalausfall beeinträchtigen?

Was uns in der Arbeitswelt der Zukunft erwartet und welche Faktoren unsere Performance in Bezug auf die neue Arbeitswelt beeinflussen, damit befasst sich dieses Seminar.

  • Perspektive Nutzerkomfort – Behaglichkeit durch optimales Raumklima
    • Die Kriterien des thermischen Komforts
    • Baubegleitendes FM zur Beachtung von Wärme-, Feuchte- und Schallspezifika
    • Auswirkungen des thermischen, visuellen & akustischen Raumklimas auf die kognitive Leistungsfähigkeit
  • Neue Arbeitswelten als Megatrend
    • Bürokonzepte – aktivitätsorientiert, Multi-Space und Kombibüros
    • Der Arbeitsplatz der Zukunft – mehr Lebensqualität am Arbeitsplatz
    • Kommunikation und Flexibilität als Erfolgsfaktor
    • Corporate Architecture
  • Strategisches Facility Management – proaktiv statt reaktiv
    • Prozesse des strategischen FM
    • Von der Markt- und Umfeld-Forschung bis zum Nachhaltigkeitsdenken
  • Facility ManagerInnen und deren MitarbeiterInnen
  • HauseigentümerInnen
  • HausverwalterInnen
  • GebäudebetreiberInnen
  • ArchitektInnen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager / Teamleitung sj(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-22

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

26.02.2019 / von 9.00 bis 15.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
335 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
380 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben