Menu Search
mask

Finanzierung des M&A-Geschäfts

Instrumente der Akquisitionsfinanzierung, Sicherheiten und Covenants, u.v.m.

Referenten: Mag. Markus König / Mag. Gabriela Untergrabner , CEFA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Abenteuer Übernahmefinanzierung?

Eine durchdachte und optimal strukturierte Akquisitionsfinanzierung ist im Rahmen des Unternehmenskaufes von großer Bedeutung. Dies betrifft strategische, steuerliche und vertragliche Entscheidungen, von denen der Erfolg der ­beabsichtigten Transaktion abhängt.

Die Zukunft im Blick!

Gängige Instrumente für die Finanzierung von ­Akquisitionen und MBOs (Management-Buy-outs) bergen jedoch oft ­erhebliche Kosten und wirtschaftliche Fallstricke. 

Holen Sie sich wertvolle Tipps von den Experten, wie Sie bei Beteiligungs- oder Unternehmenskäufen zu Ihrer ­optimalen Finanzierungsstruktur gelangen!

  • Instrumente der Akquisitionsfinanzierung
    • Private Equity und Venture Capital
    • Risikokapitalinstrumente: Mezzanin, High-Yield usw.
    • Kreditinstrumente (Senior und Junior Loans)
    • Beiträge des Verkäufers (Anteilstauschmodelle, Earn-out, Vendor Loan usw.)
    • Finanzierung des operativen Geschäftes im Zuge einer Transaktion
  • Bedeutung von Sicherheiten und Covenants in der Akquisitionsfinanzierung
  • Finanzierung von Corporate Acquisitions vs. Finanzierung von LBOs und MBOs mit Finanzinvestoren
  • Typische Finanzierungsstrukturen bei Corporate Acquisitions und bei LBOs/MBOs
  • Warum Strukturierung der gesamten Passivseite im Zuge eines LBOs?
  • Strukturierung eines typischen LBOs
    • Fallstudie mit verschiedenen Finanzierungsinstrumenten
  • Exkurs: Stapled Finance u. v. m.
  • MitarbeiterInnen der Abteilungen M&A und Beteiligungsverwaltung
  • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen, Führungskräfte, die für die M&A-Aktivitätenin einem Unternehmen verantwortlich sind
  • LeiterInnen von Finanzabteilungen
  • RechtsanwältInnen, RAA und JuristInnen, die mit Unternehmenskäufen zu tun haben
  • SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen
  • VertreterInnen von Banken
  • UnternehmensberaterInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager pw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-75

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.05.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben