Menu Search

20428 - FINREP - Aktuelle Meldeanforderungen

Für IFRS- & BWG-Melder (Schwerpunkte auch jeweils einzeln buchbar!)

Referenten: Prof. (FH) Mag. (FH) Philip Kudrna
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Theoretische Grundlagen, die zum Verständnis der Meldungen erforderlich sind
    • Bankenunion (SSM) und Capital Requirement Regulation (CRR)
    • EBA Implementing Technical Standards (ITSs)
    • EBA Guidelines (Non-Performing-Exposures, Definition of Default u.a.)
  • FINREP Meldeinhalte
    • FINREP IFRS und Neuerungen aufgrund EBA DPM 2.9
    • FINREP nGAAP und Neuerungen aufgrund EBA DPM 2.9 (gültig ab 30.6.2020)
    • Durchbesprechen aller FINREP-Meldeformulare
      • Inklusive neuer FINREP-Formulare für COVID-19-Maßnahmen
    • Die wesentlichen Inhalte der FINREP-Meldetabellen inkl. wertvoller Praxistipps für das Befüllen & Hinweis auf typische Fehler
  • Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Meldeanforderungen auf Basis des Updates des EBA Reporting Standards (ITS on Supervisory Reporting).
  • Erhalten Sie einen Überblick über die regulatorischen Anforderungen (insbesondere EBA-Guidelines und EBA-ITS), welche die Basis für die meisten FINREP-Meldeerfordernisse (sowohl nach IFRS als auch nach UGB) darstellen.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Meldeanforderungen nach IFRS bzw. BWG und erfahren Sie mehr über typische Probleme aus der Praxis.
  • Mitarbeiter von Kreditinstituten aus den Bereichen Recht, Meldewesen, Risikomanagement, Group Reporting, Controlling, Interne Revision u. Ä.
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Beratende Berufe
  • Meldeverantwortliche
  • Rechnungswesen
  • EDV-Mitarbeiter
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.10.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben