Menu Search
mask

Führung in Projekten

Die unterschiedlichen Rollen des Projektleiters

Referenten: Dipl.-Päd. Ing. Gilbert Lassnig , MA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 920,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Betrachtung und Klärung von Rollen in Projekten
  • Die Klärung Ihres (eigentlichen) Projektauftrages
  • Persönliche und fachliche Abgrenzung
  • Aufgaben & Nichtaufgaben von ProjektleiterInnen
  • Operative vs. strategische Aufgaben der Führung
  • Reflexion und Evaluierung der eigenen Persönlichkeit und des Führungsstils
  • Eigene Standortbestimmung zur Führung: Aufbau & Durchführung von Führungskräftefeedbacks
  • Teamzusammensetzung und Typen von MitarbeiterInnen
  • Methoden & Strategien des Team-Building
  • Spannungsverhältnisse in Projekten (AuftraggeberInnen, KundInnen, ...)
  • Der/die ProjektleiterIn als KriseninterventionsmanagerIn
  • Entstehung und Moderation von Konflikten im Projektteam
  • Führungsstile und ihre effiziente Anwendung
  • Methoden und Praxis der systemischen Führung in Projekten und Organisationen
  • Der/die ProjektleiterIn als PräsentatorIn des Projektes
  • Kurzeinführung und Ansätze der sozialen Dynamiken in Gruppen und Teams
  • Verhandlungen im Team und mit Mitarbeiter/innen erfolgreich führen

Sie leiten Projekte vor dem Hintergrund Ihrer bisherigen Erfahrung mit „Bauchgefühl“ nach „bestem Wissen und Gewissen“ und sind auf der Suche nach individuellen Methoden und Möglichkeiten, Ihren Führungsstil zu reflektieren und zu ­evaluieren bzw. für Ihre zukünftige Projektpraxis zu optimieren?

Erweitern Sie Ihren Projekthorizont um die aktive Einbeziehung der „Human Resources” Ihrer MitarbeiterInnen und lernen Sie, deren Potenzial effizient für Ihr Projekt zu nutzen. Erkennen Sie den besonderen Stellenwert richtiger und zielgerichteter Kommunikation vor dem Hintergrund der Reflexion Ihrer eigenen Führungsrolle.

Dieses Praxisseminar zeigt Möglichkeiten auf, Ihre Aufgaben als ProjektleiterIn oder führungsverantwortliche/r ­MitarbeiterIn von Nicht-Aufgaben und widersprüchlichen Aufträgen abzugrenzen und mögliche Krisen zu erkennen und zu ­bewältigen.

Methoden

  • Gruppen- und Plenumsdiskussionen
  • Rollenspiele
  • Fall- und Anwendungsbeispiele
  • Tipps und Checklisten
  • GeschäftsführerInnen und Führungskräfte aller Unternehmensebenen
  • LeiterInnen von Produktions-/Entwicklungsabteilungen
  • (Angehende) ProjektleiterInnen und weitere Führungsverantwortliche im Projekt
  • ProjektassistentInnen und -koordinatorInnen
  • Team-, Gruppen-, Teilprojekt- und AbteilungsleiterInnen
  • Personalverantwortliche und HR-MitarbeiterInnen
  • ProjektcontrollerInnen
  • MA aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit von NPOs
  • (Junior) Consultants und UnternehmensberaterInnen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-18

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

21.11.2018 bis 22.11.2018 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben