Menu Search

20927 - Geldwäsche & Steuerbetrug - Praxisworkshop

Referenten: Mag. Thomas Turek / Kurt Brückl / MR Helmut Wiesenfellner
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 360,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Blick hinter die FIU-Kulissen (Funktionen der FIU und ihre Netzwerke)
  • Kooperation FIU und BMF
  • Rechtsentwicklung bisher und Ausblick
  • Schmuggel & Steuerbetrug als Vortat zur Geldwäsche
  • Korruption | Bargeldschmuggel – lohnt sich das?
  • Analyse der Geldwäsche-Meldungen
  • Vermögenssicherung | Kontoöffnungswerkzeuge
  • Amts- und Rechtshilfe
  • Abgrenzung Korruption – Geldwäsche
  • Praxisbeispiele
  • Verschaffen Sie sich einen Einblick hinter die Kulissen der „Financial Intelligence Unit” (A-FIU), die für die Bekämpfung von Geldwäsche zuständig ist
  • Erfahren Sie, womit sich die zuständigen Behörden zurzeit beschäftigen (z. B. Hawala, Bitcoins)
  • Erhalten Sie eine Übersicht über die Rechtsentwicklung
  • Informieren Sie sich über die Berufspraxis der Geldwäschemeldestelle und des BMF
  • Profitieren Sie von der Erfahrung der Referenten und verschaffen Sie sich in diesem Workshop durch die interaktiven Elemente wertvolle Inputs für Ihre Berufspraxis!
  • Geldwäschebeauftragte / Compliancebeauftragte
  • Führungskräfte und Mitarbeiter in Banken, Versicherungen & Wertpapierdienstleistungsunternehmen
  • Versicherungsvermittler | Interessenvertretungen
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Compliance, Recht, Revision, Handel, Wertpapierhandel/-abwicklung, Vermögensverwaltung | Rechtsanwälte, Notare
  • Steuerberater / Wirtschaftsprüfer
Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

30.11.2020 / 14:00-18:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben