Menu Search

33064 - Gewinnen und Binden von Mitarbeitern durch das Cafeteria-System

Instrumente, Herausforderungen und effektive Umsetzung

Referenten: Gerhard Danler / Stefan Moser
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Vorstellung des vorhandenen Leistungskataloges und kurze Gegenüberstellung der einzelnen Bausteine im Überblick
  • Erörterung hinsichtlich Anwendbarkeit, Auswirkungen und Erfolgsaussichten im Betrieb 
  • Einblick in die hinterlegten Instrumente des Cafeteria-Systems
  • mögliche Vor- und Nachteile
  • Grundsätzliche Diskussion zur Herausforderung in Unternehmen, Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch
  • Erhalten Sie einen Überblick, welche Bausteine des Cafeteria-Systems zur Motivation und Bindung von Mitarbeitern zur Verfügung stehen.
  • Diskutieren Sie anhand von Praxisfällen die Identifizierung von Problemstellungen und dafür mögliche geeignete Lösungsansätze mit Hilfe dieser Bausteine. 
  • Lernen Sie die Modelle kennen, um zu starten und selbständig die Überlegungen im Betrieb vorantreiben zu können.
  • Personalmanager / Betriebsräte 
  • Compensation-and-Benefits-Manager
  • Geschäftsführer, Vorstände  
  • Steuerberater & Wirtschaftsprüfer
  • Finanzleiter / Controller 
  • Vorsorgeberatungsunternehmen wie Makler, Agenten und Vermögensberater
  • Mitarbeitende von Pensionskassen & Versicherungen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Manora Winkler-Oelzant

Mag. Manora Winkler-Oelzant

Program Manager manora.winkler(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-24

Mobil: +43 664 889 302 20

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.01.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben