Menu Search

20974 - Granulare Kreditdaten (GKE 2018)

AnaCredit - Fristgerechte Meldung granularer Kreditdaten

Referenten: DDr. Jürgen Eckhardt , MBA, LL.M., MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 520,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Rechtliche Umsetzung & Grundlagen
  • Meldegrundsätze und -inhalte
    • Begriffsbestimmungen im Bereich der granularen Krediterhebung
    • Meldepflichten und -ausnahmen
    • Identnummer(-Vergabe) – Gegenpartei-Stammdatenmeldung
      • Zur Identifikation eines Kreditnehmers (Schuldnergruppe, GvK) wird seitens der OeNB eine Identnummer vergeben
    • Gruppe verbundener Kunden (GvK)
      • Grundsätze der Gruppenbildung
      • Fallbeispiele 
    • Großkredite gem. CRR
      • Fallbeispiele
    • Überblick Meldeanforderungen für CRR-Kreditinstitute (monatlich)
      • Instrumentdaten | Finanzdaten | Sicherheitendaten
    • Überblick Meldeanforderungen für CRR-Finanzinstitute (monatlich)
      • Instrumentdaten | Finanzdaten | Sicherheitendaten
    • Überblick Meldeanforderungen für CRR-Kreditinstitute (quartalsmäßig)
      • Bilanzdaten | Risikodaten
    • Überblick Meldeanforderungen für CRR-Finanzinstitute (quartalsmäßig)
      • Bilanzdaten | Risikodaten
    • Fallbeispiele | Ausblick

Verschaffen Sie sich ein umfassendes Know-how der neuen Aspekte in diesem Bereich, um eine zeitgerechte und optimale interne Umsetzung der Meldeanforderungen bzw. deren Prüfung gewährleisten zu können.

Profitieren Sie von einer umfassenden Einführung in die Themen „AnaCredit” und „GKE 2018” und erfahren Sie mehr zu den neuen Meldeanforderungen und Co.

  • Mitarbeiter von Kreditinstituten aus den Bereichen
    • Recht | Meldewesen | Risikomanagement
    • Group Reporting | Special Service Desk
    • Interne Revision
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater | Beratende Berufe
  • EDV-Mitarbeiter | Trainees in Banken
Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

09.11.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben