Menu Search
mask

GuKG AKTUELL - ÄrztInnen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

GuKG-Novelle 2016 / Gesundheitsberuferegistergesetz – verpflichtende Registrierung ab 1.7.

Referenten: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal / Dr. Meinhild Hausreither
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Im Rahmen dieses Seminars werden die wichtigsten Neuerungen der vergangenen Jahre zum Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG) wiederholt und erörtert, Anwendungsfragen diskutiert und Informationen zu den jüngsten ­GuKG-Novellen gegeben. Im Zentrum steht die GuKG-Novelle 2016, außerdem wird näher auf Fragen der Berufspflichten, der Berufsbilder und Kompetenzbereiche sowie der Berufsausübung (insbesondere auch aus ­arbeitsrechtlicher Sicht) ­eingegangen.


Sie werden umfassend über Fragen des Berufsrechts und des Arbeitsrechts informiert. Fragen zur Kooperation im Team, auch mit den Sozialbetreuungsberufen, sind zentrale Inhalte. Nutzen Sie die Möglichkeit, Zweifelsfragen direkt mit einem Experten und einer Expertin zu diskutieren!

  • Aktuelles zum GuKG 
    • GuKG-Novelle 2016
    • Fragen zum GuKG im Berufsalltag
    • Berufspflichten der GuK-Berufe
    • Kompetenzen des diplomierten Pflegepersonals – Update mit aktuellen Beispielen
    • Berufsausübung
    • Pflegeassistenzberufe
    • Laien- und Vorbehaltstätigkeiten in der Pflege und Medizin
    • Gesundheitsberuferegistergesetz – verpflichtende Registrierung ab 1.7.2018
  • GuKG und das Arbeitsrecht
    • Rechte und Pflichten
    • Wer darf eine Weisung erteilen?
    • Welche Weisungen müssen befolgt werden?
    • Arbeitskräfteüberlassung
    • Personenbetreuung, persönliche Assistenz und das Arbeitsrecht
  • ÄrztInnen | Personen in Gesundheits- und Krankenpflegeberufen
  • DirektorInnen der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege
  • StudiengangsleiterInnen der Fachhochschulen für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Interessenvertretungen | RechtsträgervertreterInnen, VerwaltungsdirektorInnen 
  • Personen in rechtsberatenden Berufen | Träger von Fachhochschulen 
  • Personen in Wissenschaft und Forschung mit Schwerpunkt Gesundheits- und Krankenpflege
Projektorganisation
 Christina Weiß

Christina Weiß

Leitung Seminarorganisation chw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Planner pw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-75

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

18.10.2017 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 10 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufswärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben