Menu Search
mask

IFRS 16 - Leasingbilanzierung NEU

Alles neu bei der Bilanzierung von Leasing- & Mietverhältnissen. Das Ende der Off-Balance Bilanzierung von Bestandsverträgen.

Referenten: WP/StB Mag. Nikolaus Urschler
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 360,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Identifizierung von Bestandsverträgen, die dem neuen IFRS 16 unterliegen
    • Welche Miet-, Leasing-, Pachtverträge fallen unter den Anwendungsbereich?
  • Bilanzierung bei LeasingnehmerInnen
    • Ermittlung und Erfassung der Leasingverbindlichkeit
    • Ermittlung und Erfassung des Right of Use Assets
    • Folgebewertung
    • Auswirkungen auf Abschluss und Kennzahlen
  • Ausnahmeregelungen und Sonderthemen
    • Ausnahmen von der Anwendung des IFRS 16
    • Modifikation von Verträgen und deren Auswirkungen
    • Sale and Leaseback-Verträge
  • Übergangsvorschriften
    • Zeitpunkt der Umstellung
    • Mögliche Wahlrechte und deren Auswirkungen
  • Auswirkungen auf die Praxis 
    • Überlegungen im Zusammenhang mit Systemen und Prozessen
    • Überlegungen im Zusammenhang mit Vertragsgestaltungen

Der neue Bilanzierungsstandard IFRS 16 ist von allen nach IFRS bilanzierenden Unternehmen ab 1.1.2019 verpflichtend anzuwenden. Aufgrund seiner umfassenden Anwendbarkeit auf Bestandsverträge und nicht nur auf klassische Leasingverträge wird er auf alle Unternehmen eine Auswirkung haben, die leasen, mieten oder pachten. Die Auswirkungen auf Bilanz, Ertragslage, Cashflow-Darstellung sowie Kennzahlen werden teilweise tiefgreifend sein mit möglichen Auswirkungen auf bestehende Finanzierungs- und Managementverträge. 


Die rechtzeitige Auseinandersetzung mit den erwarteten Auswirkungen und den erforderlichen System- und Prozessanpassungen im Unternehmen ist daher nicht nur aus bilanzieller Hinsicht von entscheidender Bedeutung.

  • MitarbeiterInnen des Rechnungswesens und des Controllings von Unternehmen mit Bestandsverträgen
  • SteuerberaterInnen
  • WirtschaftsprüferInnen
  • UnternehmensberaterInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Manager dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

02.10.2019 / von 9.00 bis 12.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben