Menu Search

10877 - IFRS-Bilanzierung von Finanzinstrumenten

IAS 32, IFRS 7, IFRS 9

Referenten: Stephan Fleischmann , MSc (WU) / WP Mag. Dr. Peter Bitzyk
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 890,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

IFRS-Bilanzierung von Finanzinstrumenten - inkl. Erläuterungen anhand von Beispielen

IAS 32, IFRS 7, IFRS 9

  • Einführung und Überblick
    • Überblick IFRS 9
    • Andere, für die Bilanzierung von Banken besonders relevante Projekte des IASB
  • Klassifizierung und Bewertung von Finanzinstrumenten
    • Darstellung der Klassifizierungs- und Bewertungsregeln
    • Möglichkeiten der Umklassifizierung
    • Vertragliche Modifikation und Ausbuchung
    • Bilanzierung von finanziellen Verbindlichkeiten
    • Anhangangaben
  • Wertberichtigungen von Finanzinstrumenten
    • Expected Credit Loss
    • 3-Stufen-Ansatz
    • Verbuchung
    • Anhangangaben
  • Hedge Accounting
    • Fair Value Hedge
    • Cashflow Hedge
    • Anhangangaben
    • Veränderungen durch IFRS 9
    • Status Makro-Hedge-Modell
  • Überblick IAS 32
    • Eigenkapital und Fremdkapital
    • Saldierung
  • Anhangangaben (IFRS 7)
    • Erweiterte Anforderungen
    • Best-Practice-Beispiele
  • Lernen Sie alle wesentlichen Regeln inkl. Erfahrungen aus der Praxis sowie Abgrenzungen zu anderen IFRS-Standards kennen
  • Aktuelle Änderungen bzw. Neuerungen betreffend IFRS 9
  • Darstellung der Regeln anhand zahlreicher Beispiele
  • Besonders hervorgehoben werden die Änderungen im Bereich Hedge Accounting im Vergleich zu IAS 39
  • Erläuterung aktuell diskutierter Anwendungsfragen
  • Mitarbeiter aus Finanz- und Rechnungswesen,
  • Controlling, interner Revision, Risikomanagement in Banken und Versicherungen
  • Bankanalysten
  • Bankprüfer
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.09.2021 bis 21.09.2021 / 1.Tag: 09:15-17:15 Uhr / 2.Tag: 09:15-17:15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben