Menu Search
mask

Immobilienverwalter - Vorbereitungskurs

Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung zum/zur ImmobilienverwalterIn in 23,5 Tagen

Referenten: Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer / Michael Klinger , B.A. / Mag. (FH) Hannes Kruplak und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Lehrgang

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 5.080,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Lehrgang Immobilienverwalter - Grundlagenmodule
    • Allgemeine Rechtsgrundlagen, Vertrags- & Gesellschaftsrecht
    • Grundkurs Mietrecht
    • Grundbuchs- und Grundverkehrsrecht
    • Arbeits- und Sozialrecht
    • Immobiliensteuerrecht: Umsatzsteuer
    • Grundzüge der BWL & VWL
    • Baurechtliche & bautechnische Grundlagen der Wr. Bauordnung
    • Immobiliensteuerrecht: Einkommensteuer, Gebühren & Verkehrssteuern
    • Grundkurs Wohnungseigentum
  • Lehrgang Immobilienverwalter - Vertiefungsmodule
    • Immobilienbewertung – Grundlagen & Mustergutachten
    • Wiener Bauordnung – Aktuelle Änderungen & Entwicklungen
    • Nebengesetze für Immobilientreuhänder
    • Praxisworkshop: Grundbuchsauszüge
    • Mietrecht & Wohnungseigentum für Fortgeschrittene
    • Wiener Wohnbauförderung und Verfahren nach §18 MRG
    • Bautechnik – Grundlagen anhand von Praxisbeispielen
    • Gewerbeordnung / Behördenorganisation / Verwaltungsverfahren
  • Spezialisierungsmodule
    • Immobilienverwaltung in der Praxis
    • Repetitorium Immobilienverwalter / Quick-Check 

Sie haben Erfahrung in der Immobilienbranche und planen, die Befähigungsprüfung für den Immobilienverwalter / die Immobilienverwalterin abzulegen? Erhalten Sie im Rahmen unseres Lehrgangs „Immobilienverwalter” das notwendige Wissen, das Sie für die Prüfung bei der Wirtschaftskammer Österreich benötigen. Unser Vorbereitungslehrgang wird in ­kompakten Tageskursen (ein- oder mehrtägig) abgehalten und findet nicht an Wochenenden statt! Die Vortragenden sind führende Expertinnen und Experten der Immobilienwirtschaft und vermitteln Ihnen kompetent, verständlich und praxisnah das relevante Wissen rund um die Aufgaben des Immobilienverwalters / der Immobilienverwalterin. Durch Arbeiten in ­Kleingruppen ist eine optimale und individuelle Betreuung garantiert. Im Rahmen eines Repetitoriums, das bereits in der Spezialisierung inkludiert ist, können Sie Ihre noch offenen Fragen für die Konzessionsprüfung klären.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich die Seminare – je nach Ihrem Wissensstand und Ihren zeitlichen Ressourcen – ­individuell zusammenzustellen!

Abschluss & Zertifikat

Unabhängig vom vorgeschlagenen Zeitplan können Sie die Module auch einzeln besuchen. Investieren Sie 23½ Seminartage und profitieren Sie nach Absolvierung des Lehrgangs von einer ­umfassenden Ausbildung zum Immobilienverwalter / zur ­Immobilienverwalterin. 

Förderungen / Steuerliche Absetzbarkeit

Nutzen Sie die attraktiven Fördermöglichkeiten – auch für bestehende Dienstverhältnisse, u. a. AMS, WAFF u. v. m.!

Kurskosten sind auch als Werbekosten steuerlich absetzbar!

 

Das Konzept – Ihr Erfolg

Der 23½-tägige Kompaktlehrgang besteht aus einem Grundlagen-, einem Vertiefungs- sowie einem Spezialisierungsmodul!

Während Ihnen unsere ExpertInnen im Grundlagenmodul das 1x1 der Immobilienwirtschaft vermitteln, können Sie Ihr Knowhow im Rahmen des Vertiefungsmoduls noch weiter ausbauen und festigen. Diese beiden Module decken den inhaltlichen Umfang der schriftlichen Befähigungsprüfung zum/zur ImmobilienverwalterIn ab.

Das Spezialisierungsmodul ermöglicht einerseits eine detaillierte Auseinandersetzung mit dem für Sie relevanten Themenkreis und bereitet Sie andererseits gezielt auf die Befähigungsprüfung, die Sie bei der Wirtschaftkammer ablegen können, vor. Im Rahmen des Spezialisierungsmoduls findet ein Repetitorium, welches Ihnen den Feinschliff für die mündliche Prüfung gibt, statt.

 

Ihr 5 ***** Vorteil! 

  • Von PraktikerInnen für PraktikerInnen – garantiert praxisbezogenes und direkt umsetzbares Know-how
  • Kompakte Tageskurse – keine Wochenendtermine!
  • Repetitorium zur optimalen Prüfungsvorbereitung im Spezialisierungsmodul inkludiert! 
  • Sämtliche Skripten und Seminarunterlagen sind inkludiert!
  • Profitieren Sie vom Lernen in Kleingruppen durch individuelle Betreuung
  • Profitieren Sie von zahlreichen Mustern, die für Ihre Praxis unerlässlich sind
  • Je nach Ihren Ressourcen und Ihrem Wissensstand stellen Sie sich die Module individuell zusammen
  • Kulinarische Rundum-Versorgung – Getränke, Pausenverpflegung, Mittagessen
  • Personen, die zur Befähigungsprüfung zum/zur ImmobilienverwalterIn antreten wollen und bereits Praxis­erfahrung in der Branche haben
  • Verwalter-AssistentInnen (zert. nach ONR 43002-1)
  • Verwalter-ReferentInnen (zert. nach ONR 43002-2)
  • MitarbeiterInnen aus der Immobilienbranche mit mehrjähriger praktischer Erfahrung
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager / Teamleitung sj(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-22

Mobil: +43 699 11 50 47 51

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

07.03.2019 bis 09.10.2019 / Uhrzeiten siehe bitte Programm
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben