Menu Search
mask

Innovationscontrolling

Instrumente, Kennzahlen & Fallbeispiele inkl. Excel-Toolbox

Referenten: Dr. Felix Isbruch
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Strategische Projektauswahl
    • Projektportfolio: die richtigen Projekte auswählen
    • Business Case: Marktanalyse, Stärken-/Schwächen-Analyse
    • Auswahl- und Bewertungskriterien finden
    • Erfolgskalkulation mit Investitionsrechenverfahren durchführen
    • Zielwerte für ein erfolgreiches Produkt definieren
    • Produktkostenoptimierung
    • Kundenbedürfnisse erfassen
    • Design to Cost
    • Zielkostenrechnung und Funktionskosten
    • Kostentreiberanalyse zur Optimierung
  • Maßnahmenidentifikation zur Kostensenkung und Profitabilitätssteigerung
    • Etablierung Zielkostenmanagementprozess
    • Einbezug von Vertretern aus Einkauf, Produktion und Vertrieb
  • Kennzahlen zur Steuerung und Bewertung von Entwicklungsprojekten und Innovationen
    • Dos and Don‘ts bei der Auswahl von Kennzahlen
    • Integration in Kennzahlensysteme
  • Erfahrungen anderer Unternehmen
    • Fallbeispiele aus der Praxis
    • Langjährige Erfahrung in der Unternehmensberatung
    • Best-Practice-Studie zu Innovationskennzahlen und Innovationscontrolling
  • Bring your case
    • Sie können Ihre Fallbeispiele bereits vorab einsenden, um so maximalen Nutzen zu erzielen
  • Ihre Toolbox für das Innovationscontrolling 
    • Business-Case für Innovationen
    • Investitionsrechnung (Excel-Vorlage)
    • Zielkostenkalkulation (Excel-Vorlage)
    • Kennzahlen im Innovationsprozess (Dokumentation)

Innovative Produkte und Dienstleistungen sind ein zentrales Element für die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Mit einer zielorientierten Steuerung bewegen Sie sich von Anfang an auf den zukünftigen Markterfolg zu. Treffen Sie die ­Kundenbedürfnisse mit dem richtigen Angebot zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis. 


Erkennen Sie frühzeitig Chancen und Risiken und gestalten Sie ein erfolgreiches Produkt gemeinsam mit den Verantwortlichen aus Entwicklung, Einkauf, Produktion und Vertrieb. Das Seminar gibt Ihnen pragmatische Hilfestellungen: Auf Basis von Vortrag und Fallstudienarbeiten in Gruppen sowie Anwendungsbeispielen aus der Beratungspraxis lernen Sie schnell und einfach die Anwendung der Instrumente in Ihrem Unternehmen. 

Bringen Sie bitte Ihren Laptop zur Bearbeitung von Fallbeispielen (Excel-Vorlagen) mit.

  • Führungskräfte im Bereich Produkt und Innovationen
  • ControllerInnen (insb. in der Entwicklung)
  • LeiterInnen Entwicklung 
  • GeschäftsführerInnen
  • Strategische ProduktmanagerInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.05.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben