Menu Search

31015 - Internal Investigations

Stolperfallen bei Untersuchungen in Zusammenhang mit Compliance Verstößen

Referenten: RA Dr. Axel Anderl , LL.M. (IT-Law) / RA Mag. Nino Tlapak , LL.M. (IT-Law) / DDI Mag. Gernot Schmied
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 400,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Vermeidung von Compliance Verstößen
    • Fokus auf Awareness
    • Zielgerichtetes Training und Schulung von Mitarbeitern
    • Wesentliche Eckpfeiler der Nutzung der betrieblichen IT
    • Zulässigkeit von Untersuchungsmaßnahmen
    • Der Compliance-Spagat: „Müssen vs. Dürfen“ in der Prävention
    • „forensic Readiness“: IT-Voraussetzungen – Protokollierung & Co
    • Data Retention (Aufbewahrungsfristen) & Data Masking
  • Auswirkung auf den Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen 
    • Angemessene Maßnahmen zur Risikominimierung
    • Handlungsbedarf im Krisenfall
    • Rechtliche und technische Aspekte der laufenden Beweissicherung
    • Schutzmaßnahmen und Erkennung
    • Vorgehen: gelindeste Mittel, Verhältnismäßigkeit, Eingrenzung der Verdächtigen
    • Potenzielle Konsequenzen
  • Zusammenwirken als externe Experten
    • Interdisziplinäre Teams im Dialog
    • Good practices (Abläufe, Policy, Dokumentation, Gebarungen, Standards)
    • Prüfpotenzial und Audit-Ansätze
  • Meldepflichten bei Verstöße 
    • Identifikation potenziell betroffener Kreise
    • Data Breach Notification
    • Sicherheitsvorfall iSd NISG

Von der Prävention bis zur Aufklärung von Compliance Verstößen - Ein Überblick über wesentlichen arbeits- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen 

Lernen Sie den richtigen Umgang mit Krisen und erfahren Sie alles über etablierte und erprobte Abläufe, um nachhaltige Schäden abzuwenden.

Inkl. anschaulichen Beispielen und Use Cases

  • Entscheidungsträger im Krisenfall
  • Datenschutzbeauftragte
  • Führungskräfte und Sicherheitsverantwortliche, Leitung IT und Technik
  • Rechtsabteilungen
  • Presse, PR und Kommunikationsverantwortliche 
Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

08.10.2021 / 09:30-13:30 Uhr
Nach oben