Menu Search
mask

Interne Revision - Problemfelder kompetent meistern

Instrumente und Techniken für Ihre Frage- und Konfliktkompetenz

Referenten: Mag. Petra Carniel
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Fragekompetenz in der Internen Revision
    • Grundlagen der Fragetechnik
    • Unterschiedliche Fragestile
    • Offene – geschlossene – alternative Fragen: Welche Frageform passt in die Interne Revision?
    • Systemische Fragetechniken
    • Die Grenzen der „Warum-Frage“
  • Konfliktkompetenz in der Internen Revision 
    • Umgang mit emotionalen Gesprächspartnern und herausfordernden Prüfungssituationen 
    • Konfliktrhetorik als Konflikteskalation oder -deeskalation 
    • Konflikte vorbeugen 

Kompetenzen für den modernen und erfolgreichen Revisor stärken

Als Revisor übernehmen Sie nicht nur die Rolle des Prüfers, sondern agieren vielmehr auch als Kommunikator, Interviewer, Konfliktmanager und Präsentator. Fähigkeiten, wie die richtige Frage im richtigen Moment zu stellen, Ihre Revisionsergebnisse prägnant und knackig zu präsentieren oder auch mit einem schwierigen Prüfpartner wertschätzend zu kommunizieren, sind oft entscheidend für eine erfolgreiche Prüfung.

Techniken für einen Mehrwert Ihrer Revisionstätigkeit

In diesem Seminar erhalten Sie die wichtigsten Instrumente für erfolgreiche Kommunikations- und Gesprächstechniken. 

Am Vormittag erfahren Sie  u. a., wie Sie Fragetechniken gezielt einsetzen und Entscheidungen herbeiführen sowie Kommunikationshürden geschickt überwinden. Der Nachmittag beschäftigt sich mit erfolgreichen Strategien zur Konfliktlösung. So lernen Sie, Widerstände und Konflikte souverän zu meistern als auch förderliche Techniken für den Umgang mit individuellen Persönlichkeiten.  

  • RevisionsleiterInnen und MitarbeiterInnen der Internen Revision
  • RisikomanagerInnen
  • MitarbeiterInnen und LeiterInnen in Controllingabteilungen
  • GeschäftsführerInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager priska.wuerstl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-75

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.10.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben