Menu Search
mask

Jahrestagung: Bauträger

Recht, Steuern, Praxisfragen inkl. Best Practice Beispiele

Referenten: MMag. Philipp Kaufmann, MMAS / DI August Hufnagl / Dr. Alexander Wanke, MSc MRICS und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 810,00 exkl. Ust , inkl. Frühbucherbonus von - 80 €;

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Als wertvolles Bindeglied zwischen Erwerbern und Professionisten erfüllen Sie als Bauträger eine wichtige Funktion, doch in der Praxis sorgen rechtliche Zweifelsfragen oftmals für Verunsicherung. Holen Sie sich im Rahmen der ARS Jahrestagung ein unerlässliches Wissens-Update!


Das breit gefächerte Themenspektrum reicht von A wie Altbau-Projekte bis Z wie Zertifizierung von Green & Blue Building: Trends in Projektentwicklung, Marketing und digitale Vermarktung stehen ebenso im Fokus wie knifflige Steuerfragen. 


Lauschen Sie den spannenden Praxisberichten zum „Palais Hansen“, der „Postdirektion ­Althanstraße“ und „TRIIIPLE – Wohnen hoch 3“ über mustergültige Nachnutzungskonzepte.


Diskutieren Sie mit unseren Top-Referenten und Referentinnen über die unerfreulichen ­Konsequenzen der neuesten OGH-Judikatur zum Thema „Wohnungseigentumsorganisator“ und wappnen Sie sich mit den richtigen Konfliktmanagementmethoden gegen die vielfältigen Herausforderungen in der Bauträger-Praxis!


Ihr ARS Vorteil! 

  • Erfahrungsaustausch mit DEN ExpertInnen aus der Praxis
  • Top-Themen im Überblick
  • Networking-Plattform
  • Frühbucherbonus € 80,– bis 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
  • 20 % Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen 
  • Zentrale Lage & Erreichbarkeit

Ihr Programm – 1. Tag

  • Projektentwicklung & Marketing
    • Trends und Entwicklungen der Produktentwicklung
    • Erfolgreich mit umfassender Medienarbeit
    • Richtige Kommunikation und Nutzung von Web 2.0
    • Community-Building und Wertorientierte Projektentwicklung
    • Bessere Projekte mit mehr Rendite realisieren
  • Mit Nachhaltigkeit zu besseren Projekten
    • Ethische Unternehmensführung und CSR
    • Umsetzung des 3P-Ansatzes der Nachhaltigkeit 
    • Einsatz von EPDs in der Planungs- und Bauphase
    • Nachhaltiges Sanierungs- und Bestandsmanagement
    • Green & Blue Building: vom Doing bis zur Zertifizierung
  • Praxisbericht: Nachnutzung – Umbau von Bürohäusern in Wohnungen 
    • Palais Hansen: Vom Wohnhaus zum Amtshaus zum Hotel- und Wohngebäude
    • Postdirektion Althanstraße: Vom Bürohaus zum Wohnparadies
  • Abbruch von Gebäuden in Schutzzonen und bei Bausperren
    • Wichtige Begriffe zum Verständnis
    • Abbruch als Bauvorhaben
    • Voraussetzung für den Abbruch am Beispiel der Wiener Bauordnung
    • Verfahrensablauf und Tipps
    • Abbruch als Rückbau, Standardabbruchmethode
  • Praxisbericht: TRIIIPLE – Wohnen hoch 3 
    • Ideenfindung und Widmungsverfahren: interdisziplinäre Konversion von Stadtteilen
    • Das Wohnhochhaus zieht in das gründerzeitlich geprägte Wien ein
    • Spezifika und Herausforderungen der Hochhausprojektentwicklung
    • Das Produkt TRIIIPLE als multifunktionales Wohnprojekt
  • Neue digitale Lösungen für Bauträger
    • Neue Trends & Möglichkeiten der digitalen Vermarktung für Bauträger
    • Frisch vermarkten: Projekte entwickeln und bereits vor Vermarktung Interessenten finden

 

Ihr Programm – 2. Tag

  • Einmal Wohnungseigentumsorganisator – immer Wohnungseigentums­organisator – auch 25+ Jahre nach WE Begründung!!
    • Unerfreuliche Konsequenzen der neuesten OGH Judikatur zum § 37 Abs. 4 WEG
  • Neues zu Bauträgerprojekten im Altbau 
    • Besonderheiten beim Dachausbau als Bauträgerprojekt
    • Neue Judikatur: Haftungsfalle beim Abverkauf von Altbau-Wohnungen – Inhalte eines Bauzustands-Gutachten nach § 37 WEG  
    • Besitzstörung als Risiko bei Bauträgeraktivitäten
  • Aktuelle Steuerfragen
    • Aktuelle Entwicklungen bei der Grunderwerbsteuer
    • Dealstrukturierung unter Berücksichtigung der Neuregelungen zur Grunderwerbsteuer
    • Gegenüberstellung Asset Deal - Share Deal
    • Neue Grundstücksdefinition in der Umsatzsteuer
    • Aktuelle Judikatur zur Einkommensteuer und Umsatzsteuer
  • Anwendung von Konfliktmanagementmethoden bei der Umsetzung von Bauvorhaben als Instrument im Projektmanagement 
    • Praxisbezogene Anwendungsmöglichkeiten von Mediations-Werkzeugen im Bau- und Projektmanagement
    • Grundsätze der Mediation und gewaltfreien Kommunikation
  • GeschäftsführerInnen von Bauträgern
  • Baumanagement von Konzernen
  • ImmobilienentwicklerInnen
  • ZiviltechnikerInnen / ZivilingenieurInnen
  • Banken
  • Rechtsabteilungen
  • RechtsanwältInnen
  • NotarInnen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Senior Program Manager sj(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-22

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

16.10.2017 bis 17.10.2017 / 1.Tag: 9.00-17.30 Uhr, 2.Tag: 9.00-16.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
755 €
pro Person ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
800 €
pro Person bei 2 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
890 €
für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufswärterInnen, NO-Kandidatinnen
20 %
Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
Nach oben