Menu Search
mask

Jahrestagung: Beenden von Arbeitsverhältnissen

im Fokus von Arbeitsrecht & Human Resources

Referenten: StB Ing. Mag. Ernst Patka / o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 980,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Auszug aus dem Programm – alle Details im Folder

  • Beendigungsrelevante kürzliche Gesetzesneuerungen
    • Beendigungsschutz bei Missachtung der geschützten Freiwilligkeit der Ablehnung „hoher” Überstunden
    • Altersteilzeit: Neue Zutrittsmindestalter
  • Beendigungsschutz bei Elternteilzeiten und Elternarbeitszeiten
  • Praxiswichtige neueste Rechtsprechung zu Beendigungsfragen, insbes. zu
    • Probezeiten | Kündigungen und Eventualkündigungen
    • AMS-Kündigungsfrühwarnsystem und Streuung von Kündigungen
  • Datenschutzrechtliche Fragen rund um die Beendigung
    • Aufbewahren von Daten ausgeschiedener ArbeitnehmerInnen
    • Email-Postfach und persönliche Daten von ausgeschiedenen ArbeitnehmerInnen
  • Wettbewerbsklauseln
    • Konkurrenzklausel/Kundenschutzklausel
    • Mitarbeiterabwerbeverbot
  • Beendigungsmanagement
    • Risikoabwägung bei der Wahl der Beendigungsart:
  • Fragen zu den Diskriminierungsverboten
    • Scheidung als Kündigungsgrund
    • Altersdiskriminierung bei Kündigung
  • Praktikertipps zur abgabenoptimalen & risikofreien Austrittsabrechnung
    • Warum ein kleiner Streit beim Austritt steueroptimal sein kann
    • So rechnen Sie Sozialplanleistungen korrekt ab
  • Diverse Beendigungsfragen
    • Analyse diverser Vertragsklauseln 
    • Dienstzeugnisklauseln

Bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen gilt es nicht nur eine umfassende Gesetzeslage zu berücksichtigen, auch der aktuelle Stand der Rechtsprechung und sonstige wichtige praxis­relevante Zusammenhänge sind nicht zu unterschätzen.


Einer der Experten aus dem Arbeitsrecht präsentiert Ihnen alle wichtigen gesetzlichen Änderungen zur Beendigung, z. B. den Beendigungsschutz bei der Ablehnung von Überstunden. Informieren Sie sich über datenschutzrechtliche Fragen und holen Sie sich ein Update zur Thematik ­Wettbewerbeklauseln. Holen Sie sich Antworten auf Ihre Fragen zum Diskriminierungsverbot bzw. Praktikertipps zur ­abgabenoptimalen und risikofreien ­Austrittsabrechnung.


Diese Tagung bietet Ihnen ein umfassendes Wissens-Update, vermittelt von Top-ExpertInnen Ihres Faches! Kein Thema im Arbeitsrecht ist so heikel wie diese Materie!

 

Ihr ARS Vorteil! 

  • Wissenstransfer kompakt in 2 Tagen
  • Fachinformationen von Top-ExpertInnen aus erster Hand
  • Praxisnähe und unmittelbare Umsetzung sind garantiert!
  • Frühbucherbonus € 80,– bis 4 Wochen vor der Veranstaltung
  • Personalverantwortliche
  • MitarbeiterInnen von Rechtsabteilungen
  • Betriebsratsmitglieder
  • ReferentInnen von Interessensvertretungen
  • RechtsanwältInnen, RAA
  • SteuerberaterInnen und WirtschaftstreuhänderInnen
  • UnternehmensberaterInnen
    … mit Erfahrung & Vorkenntnissen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Manora Winkler

Mag. Manora Winkler

Program Manager manora.winkler(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-24

Mobil: +43 664 889 302 00

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

07.05.2020 bis 08.05.2020 / 1.Tag: 09:00-17:30 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben