Menu Search

20048 - Jahrestagung: Geldwäsche 2021

Online Tagung

Referenten: Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.140,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Neue Verpflichtete des FM-GwG  - Dienstleister in Bezug auf virtuelle Währungen
    • Was sind Dienstleister in Bezug auf virtuelle Währungen?
    • Registrierungspflicht bei FMA | KYC- und AML Verpflichtungen 
    • Herkunftsquellen von Coins | Überwachungsbefugnisse der FMA
  • KYC, KYS & KYE – Sorgfaltspflichten im Unternehmen
    • Sorgfaltspflichten beim Eingehen und während der Dauer einer Geschäftsbeziehung
    • Sensitive Kundenbeziehungen
    • Sanktionen und Embargos
    • Risikomanagement im Einkauf
    • Überprüfung der Zuverlässigkeit von Mitarbeitern
    • Compliance Management als wirksames Tool zur Bekämpfung von Geldwäsche
  • Geldwäsche-Risikoanalyse 
    • Fokus nicht nur auf Banken, sondern auch auf sonstige Verpflichtete
    • Anforderungen und Ziele | Risikobasierter Ansatz bei der Analyse
    • Gewichtung und Bewertung der Risiken
    • Definition von Risiko minimierenden Maßnahmen
    • Vorschläge zur praktischen Umsetzung
  •  „Der goldene Mittelweg” – Effiziente Gestaltung von Compliance/AML Formularen und Regelwerken
    • Grundlagen | Allgemeine Verständlichkeit
    • Der Mittelweg zwischen Regulatorik und User Friendliness
    • Akzeptanz und Awareness
    • Fazit und Ausblick | Fragerunde
  • Geldwäsche-Compliance im Spannungsfeld zwischen Strafverfolgung und Prävention
    • Erfolgreiche Geldwäsche-Prävention aus einem neuen Blickwinkel gesehen
  • 5. Geldwäsche-Richtlinie und Geldwäsche-Strafrechts-Richtlinie
    • Rechtsentwicklung aus Sicht der FIU/Geldwäschemeldestelle
    • Arbeitsweise der FIU/Geldwäschemeldestelle
    • Praxisbeispiele – Fallbearbeitung durch die FIU/Geldwäschemeldestelle
  • Aktuelles zu Finanzsanktionen
  • Third Party Due Diligence – eine große Herausforderung im internationalen Geschäftsumfeld

2 Tage. Experten aus Ministerium, Aufsicht und Praxis. Und Sie. – Mehr ist nicht notwendig, um sich beim Thema Geldwäsche wieder auf den neuesten Stand zu bringen. 


Bleiben Sie durch die optimale Kombination aus zahlreichen Kurzvorträgen und der gebotenen Themenvielfalt auch 2021 up to date! Es erwarten Sie interessante Vorträge, hilfreiche Tipps für Ihren Arbeitsalltag, spannende Diskussionsrunden und ausreichend Platz für Ihre individuellen Problemstellungen. 


Sichern Sie sich zudem € 100,– Frühbucherbonus!

  • Führungskräfte und Mitarbeiter in Banken, Versicherungen und Wertpapierdienstleistungsunternehmen
  • Versicherungsvermittler
  • Interessenvertretungen
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Compliance / Recht / Revision / Handel / Wertpapierhandel/-abwicklung / Vermögensverwaltung
  • Rechtsanwälte
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Immobilienmakler, Immobilienunternehmen

Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.

Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

29.03.2022 bis 30.03.2022 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung bei Buchung der Jahrestagung und eines Seminars der Seminarreihe Geldwäsche für 1 Person
Nach oben