Menu Search
mask

Jahrestagung: Hausbesitz und Zinshaus

Aktuelle Rechts-, Steuer- und Praxisfragen inkl. Bewertungsbeispiel

Referenten: Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer / Michael Klinger , B.A.
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 580,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Fallen bei der Wohnungseigentumsbegründung
    • Fehler bei der Nutzwertermittlung und Rechtsfolgen
    • Anforderungen für eine wirksame Schaffung von Zubehör-Wohnungseigentum
    • Zur Widmung der WE-Objekte | Gestaltungsmöglichkeiten im WE-Vertrag
    • Unzulässige Vorbehaltsrechte für WE-Organisatoren
  • Umsatzsteuer in der Bewertung und abgabenrechtliche Judikatur
    • Gesetzliche Grundlagen – Option zur Umsatzsteuer | Mietzins und Umsatzsteuer-Äquivalent
    • Berücksichtigung der Umsatzsteuer im Steuerrecht | Umsatzsteuer als persönliche Verhältnisse
    • Jüngere abgabenrechtliche Bewertungsjudikatur
  • Aktuelles zum Lagezuschlag – Auswirkungen/erste Erfahrungswerte für Immobilien-Sachverständige im Hinblick auf…
    • Mietzinsgutachten, z. B. aufwändigere Gutachten mit eigenen Lagegutachten
    • Verkehrswertgutachten | Auswirkungen für Vermieter/Was macht der Markt?
    • Lagezuschlagskarte NEU der MA 25 (eine nicht nachvollziehbare Black-Box)
    • EDV-unterstütztes Lagebeurteilungs-Tool der Sachverständigen
    • Lagegutachten der Sachverständigen, sonstige Sachverständigen-Aktivitäten
    • Wie gehen die Gerichte mit der Thematik Lagezuschlag um (erste Erfahrungswerte)?
    • Aktuelle OGH-Judikatur (Gründerzeitlage, Wohnumgebung, Lagezuschlag, Berechnung des GKA, Ermittlung des Lagezuschlags etc.)
  • Rechtliche Due Diligence und Gewährleistungen beim Zinshauskauf
    • Immobilienrechtliche Unterlagen, Standard-Anforderungslisten und Prüfungsumfang 
    • Analyse und Bewertung des Kaufgegenstandes aus Sicht des Erwerbers: rechtliche Due Diligence als Mittel der Risikoeinschätzung und Entscheidungsfindung
    • Übliche Gewährleistungszusagen, Gewährleistungen in Sonderfällen
    • Sonderfall Share Deal: spezielle rechtliche Risiken und worauf man achten muss
  • Marktsituation
  • Bewertungsbeispiel
    • Anteilsbewertung
      • Nachhaltigkeit der Mieten
      • Statische Überlegungen zur Aufstockung
      • Überlegungen Abbruch / Neubau
      • Ansatz Aufstockungspotential
      • Bewertungsmethoden

    Egal ob als Vermieter oder Eigentümer: Als Besitzer eines (Zins)Hauses verfügen Sie über einen ­zuverlässigen und krisenfesten Wert. Der Besitz von Grund und Boden ist attraktiv wie eh und je, und Sie können im ­Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und rechtlichen Normen über Ihr Eigentum verfügen. Gerade deshalb ist es für (Zins)Hausbesitzer enorm wichtig, über die gesetzlichen Regelungen auf dem Laufenden zu bleiben.

    Informieren Sie sich im Rahmen unserer Tagung über aktuelle praxisrelevante Themen, die für Sie als (Zins)Hausbesitzer – sowohl als Vermieter als auch Eigentümer, ungeachtet allfälliger Fremdverwaltung – von höchstem Interesse und Nutzen sind wie:

    • Fallen bei der Wohnungseigentumsbegründung
    • Aktuelles zum Lagezuschlag
    • Rechtliche Due Diligence und Gewährleistungen beim Zinshauskauf
    • Aktuelle Steuerfragen bei der Bewertung und abgabenrechtliche Judikatur

    Anhand eines Bewertungsbeispiels erhalten Sie auch einen Einblick in die aktuelle Marktsituation. Unsere Vortragenden – allesamt Experten auf Ihrem Gebiet – garantieren Ihnen praxisorientierte Informationen auf höchstem Niveau!

    Nutzen Sie die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches mit Kolleginnen und Kollegen, um Ihr Eigentum erfolgreich zu verwalten, Risiken zu vermeiden und Entscheidungen abzusichern!

    • Haus- und Wohnungseigentümer | Zinshausbesitzer, Stiftungen
    • Hausverwalter | Gemeinnützige Bauvereinigungen, Bauträger
    • Private Anleger, Investoren, Banken und Versicherungen | Immobilientreuhänder 
    • Vermögensverwalter und -treuhänder | Behörden und Interessenvertretungen
    • Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater
    Projektorganisation
     Julia Haindl

    Julia Haindl

    Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

    Tel: +43 1 713 80 24-27

    Fax: +43 1 713 80 24-14

    Konzeption
     Susanne Jäckel

    Susanne Jäckel

    Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

    Tel: +43 1 713 80 24-22

    Mobil: +43 699 115 047 51

    Fax: +43 1 713 80 24-14

    ARS Seminarzentrum
    ARS Seminarzentrum
    Schallautzerstraße 2-4
    1010 Wien

    Tel: +43 1 713 80 24

    e-Mail: office@ars.at

    01.12.2020 / 09:00-18:00 Uhr
    Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
    12 %
    (per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
    10 %
    (per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
    20 %
    Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
    Nach oben