Menu Search
mask

Jahrestagung: Immobilien-Projektentwicklung

Aktuelle Entwicklungen, Recht, Steuern, Investment

Referenten: Mag. Franz Pöltl, FRICS / MMag. Philipp Kaufmann, MMAS / RA Mag. Daniel Richter und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 710,00 exkl. Ust , inkl. Frühbucherbonus von - 80 €;

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

ImmobilienentwicklerInnen, PlanerInnen und Bauherrn stehen in der Projektentwicklung immer wieder vor neuen Herausforderungen. Im Rahmen der diesjährigen Tagung zeigen Ihnen unsere Bau- und ImmobilienexpertInnen sowohl aus rechtlicher als auch wirtschaftlicher Sicht wesentliche Einflussfaktoren für den Projekterfolg auf: Welche aktuellen Trends & Entwicklungen dominieren den Investmentmarkt, können wir auf Nachhaltigkeit „pfeifen“?, welches Potenzial birgt das Building Information Modeling (BIM), was bringen Immobiliendaten wirklich und welche Zwischennutzungs-Strategien sind visionär?


Die rechtlichen Aspekte von Dachausbauten stehen ebenso im Fokus der Jahrestagung wie alle relevanten steuerlichen Neuerungen und praxisbezogene Anwendungsmöglichkeiten von ­Konfliktmanagementmethoden. 


Diskutieren Sie gemeinsam mit ExpertInnen und KollegInnen aktuelle Problemstellungen und Lösungsvorschläge, damit Sie Ihre Immobilie von der ersten Projekt- und Investitionsidee zum erfolgreichen Abschluss führen können!


  • Ihr ARS Vorteil! 
  • Praxisorientierter Erfahrungsaustausch mit DEN ExpertInnen aus der Praxis
  • Top-Themen im Überblick
  • Networking-Plattform
  • Attraktive Preisstaffelung für Unternehmen
  • Frühbucherbonus € 80,- bis 5 Wochen vor der Veranstaltung
  • Zentrale Lage & Erreichbarkeit
  • Ihr Programm – 1. Tag
    • Aktuelle Entwicklungen am Investmentmarkt
      • Generelle Entwicklung Investmentmarkt 2017
      • Ausgewählte Transaktionen
      • Performance der einzelnen Nutzungskategorien (Büro, Einzelhandel, etc.)
      • Herkunft der Investoren/Investorenklassen
      • Boomsektor Wohnen
      • Preis-/Renditeentwicklung
      • Ausblick auf das Investmentjahr 2018
    • Bessere Gebäude & Quartiere – Gewinn mit gutem Gewissen
      • Aktuelle Trends & Entwicklungen der nachhaltigen Projektentwicklung
      • Können wir auf Nachhaltigkeit „pfeifen“?
      • Was kommt jetzt nach nachhaltigem Bauen? 
      • Kennen Sie nachhaltige Quartiere, LCY, LCC oder LCA?
      • Ist ethisches Handeln weiterhin ein Traum?
      • Wie setzen wir CSR und Nachhaltigkeitsberichte um?
    • Projektentwicklung im Dachausbau
      • Risiken des Dachausbaus aus rechtlicher Sicht
      • Wohnungseigentumsbegründung an Dachausbauten
      • Zulässigkeit von Nutzungsvorbehalten des WE-Organisators
      • Ausbauvereinbarungen richtig gestalten
      • Richtige Gestaltung von Vollmachten
      • Anwendung des BTVG bei Dachausbauten
    • Building Information Modeling (BIM) – Aktuelles, Entwicklungen, Potentiale & Risiken
      • BIM: Was versteht man darunter? Welche Varianten gibt es? (Open vs. Closed BIM)
      • BIM in Österreich (Normen, Standards und Zertifizierungen) sowie Akzeptanz in anderen Ländern
      • Entwicklungen in Bezug auf Ausschreibungen
      • Welche Vorteile und Möglichkeiten habe ich, wenn ich BIM einsetze? Welche Risiken sind damit verbunden?
    • Praxisbericht: Immobilien in Warteposition – Zwischennutzungen und Erfahrungen damit
      • Visionär statt schnelllebig – intelligente Zwischennutzung
      • Prekäres Prekarium – die Hürde des rechtlichen Graubereiches
      • Gewinnbringende Partnerschaften – Woran erkenne ich seriöse Zwischennutzungsmodelle?
      • Volles Tun voraus – Best-Practice-Beispiele
  • Ihr Programm – 2. Tag
    • Aktuelle steuerliche Aspekte
      • Neuerungen aufgrund der aktuellen Rechtsprechung
      • Aktuelle Richtlinien
      • Steuerliche Rahmenbedingungen für Neubau- und Sanierungsprojekte
      • Konfliktmanagement: Methoden und deren praktische Anwendungsmöglichkeiten – reden Sie schon, oder streiten Sie noch?
        • Praxisbezogene Anwendungsmöglichkeiten von Mediations-Werkzeugen im Bau- und Projektmanagement
        • Grundsätze der Mediation und gewaltfreien Kommunikation
    • Welche Daten bringen was für die Projektentwicklung?
      • Immobiliendaten – das neue Öl? – ein Überblick
      • Data-Mining als Instrument der Produktentwicklung
      • Praktische Beispiele: aktuelle Erkenntnisse für Immobilienprojekte
      • Pricing und Benchmarking auf Grundlage von Daten
      • Nutzen von Immobiliendaten in der Grundstücks-Akquise sowie im Immobilienmarketing
      • Daten-Bezugsquellen, IT-Applikationen und Aufbau der eigenen Kompetenz in diesem neuen Bereich
      • Aktuelle Entwicklungen in der Immobilienprojektentwicklung
  • ProjektentwicklerInnen
  • Bauträger / Developer
  • ImmobilienkäuferInnen, -verkäuferInnen
  • Investoren
  • Banken
  • ImmobilienmaklerInnen, -verwalterInnen
  • Versicherungen
  • RechtsanwältInnen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Senior Program Manager sj(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-22

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

23.01.2018 bis 24.01.2018 / 1.Tag: 9.00-16.30 Uhr, 2.Tag: 9.00-14.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
630 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
710 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
790 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben