Menu Search
mask

Jahrestagung: Immobilienrecht 2020

Wohn- & steuerrechtliche Neuerungen - aus der Praxis für die Praxis!

Referenten: Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer / StB Univ.-Lekt. Mag. Katharina Pinter / Dr. Ingmar Etzersdorfer
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 980,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Auszug aus dem Programm – alle Details im Folder
  • Schutzbestimmungen abseits des MRG bei Verwendung von Vertragsformblättern
  • Aktuelle wohnrechtliche Judikatur
  • Aktuelle steuerliche Neuerungen
  • Grunderwerbsteuer – Spezialfragen aus Sicht der Beratungspraxis und Finanzverwaltung
  • Highlights aus der aktuellen Judikatur und absehbare Tendenzen
    im Verbraucherschutz
  • Ein Flashlight auf das Legislativgeschehen im Wohnrecht
  • Studentenheimgesetz: Neue Regeln für gemeinnützige/gewerbliche Studentenheime
  • Notwendigkeit und Inhalt eines Bauzustandsgutachtens nach § 37 Abs. 4 WEG 2002
  • Aktuelle Aspekte zur Nachhaltigkeit

Aktuelles und Neuerungen aus erster Hand!
Immobilien stellen nach wie vor eine gesicherte Veranlagungsform mit guten ­Verwertungschancen dar. Wichtige Voraussetzungen dafür sind allerdings sowohl die Kenntnis der aktuellen Rechtslage als auch der neuesten Judikatur sowohl in zivil- als auch steuerrechtlicher Hinsicht.

Bereits zum 11. Mal können Sie auch heuer wieder mit unseren Immobilien-ExpertInnen unter der Moderation von Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer über aktuelle wohn- und steuerrechtliche Neuerungen diskutieren.
Informieren Sie sich über das aktuelle Legislativgeschehen im Wohnrecht, die aktuellste Judikatur, steuerrechtliche Neuerungen sowie Spezialthemen wie der Novelle zum Studentenwohnheim­gesetz, Schutzbestimmungen abseits des MRG bei Verwendung von Vertragsformblättern, der Grunderwerbsteuer u. v. m. stehen ebenso im Fokus unserer Veranstaltung.

Holen Sie sich auch heuer wieder Antworten auf offene Fragen, profitieren Sie von einem ­umfassenden Wissens-Update, beseitigen Sie Ihre individuellen Zweifelsfragen sowie Haftungs­risiken in Zusammenhang mit Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit und nutzen Sie die Möglichkeit zum ­Networken und Erfahrungsaustausch mit KollegInnen!

Wir freuen uns, Sie bei unserer Immobilienrechts-Tagung 2019 zu begrüßen!

 

Ihr ARS Vorteil!

  • Praxisorientierter Erfahrungsaustausch mit DEN ExpertInnen
  • Fachinformation aus erster Hand
  • Top-Themen im Überblick
  • Frühbucherbonus € 80,– bis 5 Wochen vor der Veranstaltung
  • Zentrale Lage & Erreichbarkeit
  • RechtsanwältInnen / RechtsanwaltsanwärterInnen
  • NotarInnen / NotariatskandidatInnen
  • MitarbeiterInnen in Rechtsbüros u. dgl.
  • HausverwalterInnen
  • Haus- und WohnungseigentümerInnen
  • ImmobilientreuhänderInnen | ImmobilienmaklerInnen
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

21.01.2020 bis 22.01.2020 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben