Menu Search
mask

Jahrestagung: Internationales Steuerrecht mit Themenblock A

wählbarer Schwerpunkt am Nachmittag! Themenblock A: die Betriebsstätte im rechtlichen Wandel

Referenten: Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 510,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 70,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Stimmen Sie die Tagung auf Ihre Bedürfnisse ab!

Durch die zunehmenden grenzüberschreitenden Sachverhalte sowie die sich verändernden ­Formen internationaler Geschäftstätigkeit vieler Unternehmen nimmt die Bedeutung des ­komplexen und schnelllebigen Rechtsgebiets des „internationalen Steuerrechts“ stetig zu. Die rasche Entwicklung dieses Umfelds mit vielen Neuerungen setzt ein intensives Wissens-Update für den Arbeitsalltag voraus.


Bei dieser Tagung erhalten Sie am Vormittag alle relevanten Informationen zu den aktuellsten Entwicklungen im internationalen und europäischen Steuerrecht. Der Nachmittag kann auf Ihre eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden! Sie haben die Möglichkeit Ihren eigenen Schwerpunkt zu setzen und zwischen Themenblock A und B zu wählen. 


Ihre Wahl am Nachmittag:

  • Themenblock A: Die Betriebsstätte im rechtlichen Wandel – MLI, BEPS und Besteuerung digitaler Geschäfte
  • Themenblock B: DBA mit Deutschland 

Um TeilnehmerInnen eines Unternehmens die Auswahl zwischen den Schwerpunkten am ­Nachmittag zu erleichtern und Ihrem Unternehmen ein umfassendes Wissens-Update zu garantieren, erhält der der/die zweite TeilnehmerIn bei Buchung der gesamten Tagung mit dem jeweils anderen Themenblock eine Ermäßigung von 40 % auf den Tagungspreis!


Erfahren Sie bei dieser Veranstaltung, welche Vorbereitungen Sie künftig bei Ihren ­grenzüberschreitenden Geschäften in Anbetracht der aktuellen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungspraxis treffen müssen!


Ihr ARS Vorteil! 

  • Bei Buchung der Tagung mit Themenblock A sowie der Tagung mit Themenblock B von zwei Teilnehmer­Innen eines Unternehmens erhält der 2. TN 40 % Ermäßigung auf den regulären Tagungspreis von € 580,–
  • Top-ExpertInnen & Praxisnähe
  • Kompakter Wissenstransfer & Erfahrungsaustausch mit DEN Experten aus der Praxis!
  • Stilvolles Ambiente & professionelle Seminarbetreuung
  • Aktuelle Judikatur zum internationalen Steuerrecht
  • Rechtsprechung des VwGH, BFG und des deutschen BFH
  • Aktuelle Änderungen im Europäischen Steuerrecht
  • Themenblock A:
    Die Betriebsstätte im rechtlichen Wandel: MLI, BEPS und Besteuerung digitaler Geschäfte
  • WirtschaftsprüferInnen, SteuerberaterInnen 
  • GeschäftsführerInnen, Vorständen
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Finanz- und Steuerabteilungen 
  • RechtsanwältInnen
  • Rechtsabteilungen 
  • UnternehmensberaterInnen

Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.

Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

07.05.2019 / von 9.00 bis 18.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
40 %
Ermäßigung für den/die 2. Teilnehmer/in eines Unternehmens auf die Tagungsgebühr bei Auswahl des anderen Themenblocks am Nachmittag
Nach oben