Menu Search
mask

Jahrestagung: Investmentfonds 2020

Fondsverschmelzungen, Liquidationen, Sustainable Finance & Co.

Referenten: Alexander Mares , MA / Prof. (FH) Dr. Armin Kammel , LL.M. (London), MBA (CLU) / Mag. Nora Engel-Kazemi und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 580,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Investmentfondsrecht – regulatorische Komplexität und neue Stoßrichtungen
    • Aktuelle Entwicklungen im europäischen und österreichischen Investmentfondsrecht 
    • Steigende Komplexität des Investmentfondsrechts 
    • Regulatorische Ausstrahlungen auf das Investmentfondsrecht: MiFID II, Benchmark-VO, Beteiligungspublizität u. a.
  • Steuerliche Behandlung von Erträgen aus Investmentfonds
    • Grundlagen der Besteuerung | Besonderheiten 
    • Dachfonds | AIFs und Immobilienfonds | Ausländische Fonds 
  • Verfahrensrecht bezüglich der Kapitalertragsteuer 
    • ÖKB-Meldung | Meldeverfahren | Berichtigungsmöglichkeiten 
    • Rechtsfolgen der Meldung | Veranlagung | Endbesteuerung und Ausnahmen davon
  • Verpflichtungen aus steuerrechtlicher Sicht und damit verbundene Haftungsfragen
    • Gegenüber Anteilsinhaber | Gegenüber Finanzverwaltung
  • Fondsverschmelzungen, Liquidationen und REITs
    • Besteuerung von Fondseinkünften auf Ebene einzelner Fondsinvestoren
    • Kapitalmaßnahmen bei Fonds | Besteuerung von Dachfonds
    • Steuerliche Behandlung von REITs
  • Aktuelle Entwicklungen und Digitalisierung im Investmentfondswesen
    • Aktuelle Entwicklungen
      • Vorstellung des Pan-European Personal Pension Products (PEPP) – ein Gamechanger in der privaten ­Pensionsvorsorge?
      • Cross-border Distribution of Funds (CBDF) - Überblick über die erneute Harmonisierung des grenzüberschreitenden Vertriebs von Investmentfonds
  • Digitalisierung im Investmentfondswesen
    • Einführung Kryptographie und Blockchain | Aufsichtsrechte Einstufung von Krypto-Assets
    • Aktuelle Entwicklungen
  • Investmentfonds und Sustainable Finance
    • Auswirkungen der sog. „Taxonomie-Verordnung” und der „Offenlegungs-Verordnung” auf das Fondsgeschäft
  • Das Investmentfondsgeschäft unterliegt in Europa strengen gesetzlichen Auflagen – Machen Sie sich mit aktuellen gesetzlichen Entwicklungen auf nationaler sowie auf EU-Ebene vertraut!
  • „Grüne Investmentfonds” erreichen mittlerweile schon etwa 14 Prozent Marktanteil – ­Informieren Sie sich über diese nachhaltige Geldanlage!
  • Erfahren Sie in unserer hochkarätig besetzten Jahrestagung „Investmentfonds”, welche Auswirkungen sich durch die laufenden Änderungen auf Ihre Praxis ergeben.
  • Klären Sie Ihre Fragen direkt mit den vortragenden Experten und tauschen Sie Praxiserfahrungen mit Kollegen und Kolleginnen aus.
  • Vorstände & Führungskräfte aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen von KAGs
  • Banken, Finanzdienstleister | Interne Revision | Bankprüfer
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsabteilungen, Rechtsanwälte, RAA
  • Institutionelle Anleger
  • Vermögensberater, Unternehmensberater, Fondsmanager
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Daniela Niemannsgnuss,

Daniela Niemannsgnuss, MA

Program Manager daniela.niemannsgnuss(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-72

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

28.01.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben