Menu Search
mask

Jahrestagung: Investmentfonds

Aktuelles aus dem Investmentfondswesen, Investmentfondsrichtlinien 2018 u.v.m.

Referenten: Alexander Mares, MA / Mag. Marc Gassebner / MR Mag. Johann Adametz und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust , inkl. Frühbucherbonus von - 40 €;

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Das Investmentfondsgeschäft unterliegt in Europa strengen gesetzlichen Auflagen durch eine ständige Entwicklung, sei es durch die OGAW-Richtlinie (UCITS V), weitere diverse Richtlinien oder Initiativen der EU wie z. B. PRIIPs.


Die ARS informiert Sie über aktuelle gesetzliche Änderungen auf nationaler sowie auf EU-Ebene!


Erfahren Sie in unserer hochkarätig besetzten Jahrestagung „Investmentfonds“, welche ­Auswirkungen sich durch die laufenden Änderungen auf Ihre Praxis ergeben. Diskutieren Sie mit Experten aus BMF, FMA und der Beratungspraxis über aufsichtsrechtliche Themen und informieren Sie sich u. a. über aktuelle Neuerungen im Investmentfondswesen. 


Bringen Sie sich auf den aktuellsten Stand, klären Sie Ihre Fragen direkt mit den vortragenden Spezialisten und tauschen Sie Praxiserfahrungen mit Kollegen und Kolleginnen aus.

Ihr ARS Vorteil! 

  • Alle Neuerungen im Überblick
  • Top-Expertenwissen mit Praxisnähe
  • Kompakter Wissenstransfer an nur einem Tag
  • Frühbucherbonus € 40,– bis 15. Dezember 2017 
  • Zentrale Lage und Erreichbarkeit
  • Neues aus dem Investmentfondswesen
    • Neue Entwicklungen im Rahmen der Kapitalmarktunion (insb. EuVECA, EuSEF)
    • Eigentümerkontrollverordnung NEU
    • Die Zukunft der Geldmarktfonds – Implikationen der europäischen Geldmarktfondsverordnung
    • PEPP – das europäische Pensionsvorsorgeprodukt
  • Prinzip und Grundlagen der Besteuerung von Anteilen an Investmentfonds
  • Rechtsentwicklungen der letzten Zeit
  • Verpflichtungen aus steuerrechtlicher Sicht und damit verbundene Haftungsfragen
    • gegenüber  Anteilsinhaber
    • gegenüber Finanzverwaltung
  • Investmentfondsrichtlinien 2018
    • Gewinnermittlung des Fonds, Grenzen der Maßgeblichkeit des ausländischen Fondsabschlusses
    • Ordentliche Erträge
    • Substanzgewinne
    • Ertragsausgleich
    • Fragen aus der Abschlussprüfung
  • Aktuelles aus der Fondspraxis 
    • Researchkosten im Fondsgeschäft 
    • Ausgewählte Rechtssprechung zum Fondsrecht
  • Vorstände & Führungskräfte aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen von KAGs
  • Banken, Finanzdienstleister; Interne Revision; BankprüferInnen
  • SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen
  • Rechtsabteilungen, RechtsanwältInnen, RAA
  • Institutionelle Anleger
  • VermögensberaterInnen, UnternehmensberaterInnen, FondsmanagerInnen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Planner dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

17.01.2018 / von 9.00 bis 16.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben