Menu Search
mask

Jahrestagung: Kapitalmarktrecht 2019 - 2-tägig

Umsetzung der Aktionärsrichtlinie, das neue Prospektrecht ab Juli 2019, Kryptowährungen u.v.m.

Referenten: Details entnehmen Sie bitte dem Programmfolder
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.050,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Auszug aus dem Programm – alle Details im Folder

1. Tag: Rechtliche Entwicklungen

  • Ausgewählte Aspekte des Insiderrechts
  • Verwaltungsstrafen im Kapitalmarktrecht
  • Das neue Prospektrecht ab Juli 2019

 

2. Tag: Steuer- & Bilanzierungsfragen

 

  • Insurance Distribution Directive (IDD) – Spezialfragen für Kreditinstitute
  • Krypto-Assets – eine neue Anlageform? Hintergründe zur rechtlichen Einordnung
  • PRIIPS-VO im Spannungsfeld von Aufsichts- und Zivilrecht
  • Kapitalmarktrelevante Änderungen des Aktienrechts

 

 

 

Ihr Update zu den laufenden Entwicklungen im Kapitalmarktrecht! 

Das Kapitalmarktrecht ist stets in Bewegung – sei es durch den Markt, den Gesetzgeber oder die Regulatoren. Schlagworte wie IDD, Kryptowährungen oder Blockchain sind aktuell in aller Munde. 


Bei der diesjährigen Tagung erwarten Sie informative, praxisnahe Kurzvorträge zu aktuellen Themen wie der Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie, der PRIIPS-VO, dem neuen Prospektrecht, der Insurance Distribution Directive oder Krypto-Assets


ExpertInnen aus Aufsicht, Rechtsprechung und Kapitalmarktpraxis bieten Ihnen ein umfangreiches Wissens-Update, einen Ausblick auf aktuelle Entwicklungen und vor allem Umsetzungstipps für PraktikerInnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Zweifelsfragen, aktuelle Entwicklungen und Praxis­probleme mit ExpertInnen zu diskutieren und sich mit KollegInnen auszutauschen.

 

Ihr ARS Vorteil! 

  • Kompaktes Update im Kapitalmarktrecht
  • Flexibilität durch getrennt wählbare Tage
  • Top-ExpertInnen aus Aufsicht, Wissenschaft und Praxis
  • € 90,– Frühbucherbonus bis 15. April 2019 bei Buchung beider Tage
  • JuristInnen aus Rechts- bzw. Compliance-Abteilungen in Banken, Versicherungen und börsennotierten Unternehmen
  • Investor-Relations-ManagerInnen in börsennotierten Unternehmen
  • LeiterInnen/MitarbeiterInnen von Emissionsabteilungen in Banken
  • Wertpapier- und Finanzdienstleister
  • RechtsanwältInnen mit entsprechendem Tätigkeitsschwerpunkt, WirtschaftsprüferInnen
  • Verbraucherschutzorganisationen, Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Daniela Niemannsgnuss,

Daniela Niemannsgnuss, MA

Program Manager daniela.niemannsgnuss(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-72

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

12.05.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben