Menu Search
mask

Jahrestagung: Kapitalmarktrecht 2019 - 2-tägig

Aktuelle Judikatur, (De)Listing nach dem BörseG 2018, IDD u.v.m.

Referenten: Details entnehmen Sie bitte dem Programmfolder
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.050,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Ihr Programm – 1. Tag

  • Jüngste Judikatur des BVwG und des VwGH im Kapitalmarktrecht
  • Zahlungsverkehr – Quo vadis?
  • Financial Innovation & Aufsicht 
  • Judikatur zum Anlegerrücktrittsrecht nach KMG und Aktuelles aus dem Prospektrecht

 

Ihr Programm – 2. Tag

  • Listing und Delisting nach dem BörseG 2018
  • Insurance Distribution Directive (IDD) – Spezialfragen für Kreditinstitute
  • Haftungsfallen für den Anlegeberater – eine zivil- und aufsichtsrechtliche Betrachtung
  • Fremdwährungskredite und Negativzinsen – aktuelle Judikatur
  • AnlegerInnenschutzaspekte der MiFID II

Ihr Update zu den laufenden Entwicklungen im Kapitalmarktrecht! 

Das Kapitalmarktrecht zählt wohl, nicht nur medial, zu den präsentesten Rechtsgebieten. Aktuell bringt beispielsweise das Börsegesetz 2018 maßgebliche Änderungen und Verbesserungen der rechtlichen Rahmenbedingungen für die MarktteilnehmerInnen mit sich – und die Erwartungshaltung an die Neuregelungen ist hoch. 


Bei der diesjährigen Tagung erwarten Sie informative, praxisnahe Kurzvorträge zu aktuellen Themen wie Financial Innovation im Aufsichtsrecht, Insurance Distribution Directive, Listing und Delisting nach dem Börsegesetz 2018 und Anlegerschutzaspekte der MiFID II. Zudem werden Sie über die aktuellen Neuerungen in Anlegerrecht und Beratungshaftung, Prospektrecht und Zahlungsverkehr informiert.


ExpertInnen aus Aufsicht, Rechtsprechung und Kapitalmarktpraxis bieten Ihnen ein umfangreiches Wissens-Update, einen Ausblick auf aktuelle Entwicklungen und vor allem Umsetzungstipps für  Sie als PraktikerInnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Zweifelsfragen, aktuelle Entwicklungen und Praxis­probleme mit ExpertInnen zu diskutieren und sich mit KollegInnen auszutauschen.


Ihr ARS Vorteil! 

  • Kompaktes Update im Kapitalmarktrecht
  • Unabhängigkeit durch getrennt wählbare Tage
  • Top-ExpertInnen aus Aufsicht, Wissenschaft und Praxis
  • Fachlicher Leiter der Jahrestagung aus der FMA, Mag. Dr. Maierhofer, LL.M. (Virginia)
  • € 80,– Frühbucherbonus bis 16. April 2018 bei Buchung beider Tage
  • JuristInnen aus Rechts- bzw. Compliance-Abteilungen in Banken, Versicherungen und börsennotierten Unternehmen
  • Investor-Relations-ManagerInnen in börsennotierten Unternehmen
  • LeiterInnen/MitarbeiterInnen von Emissionsabteilungen in Banken
  • Wertpapier- und Finanzdienstleister
  • RechtsanwältInnen mit entsprechendem Tätigkeitsschwerpunkt, WirtschaftsprüferInnen
  • Verbraucherschutzorganisationen, Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Manager dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

13.05.2019 bis 14.05.2019 / von . bis . Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben