Menu Search

10022 - Jahrestagung: Neuerungen Arbeitsrecht 2021

Topaktuelle Praxis-Themen!

Referenten: o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank / Sen.-Präs. Dr. Gerhard Kuras / RA Dr. Katharina Körber-Risak und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.080,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Auszug aus dem Programm - alle Details im Folder

1. Tag:

  • Neuerungen im Arbeitsrecht
    • Neue Terminologien im Berufsausbildungsrecht – gibt es noch Lehrlingsentschädigungen?
    • Noch PV-aktuelle Corona-Neuerungen:
      • Verpflichtender Urlaubs- und Zeitguthabensverbrauch – worauf kommt es an?
      • COVID-19-Risikoattest: Gefährdungsfreistellung? Erstattungsanspruch für Entgeltfortzahlung?
      • Quarantäne-Entgeltfortzahlung: allgemein und einreisebedingte, samt Erstattungsfragen
      • Grob fahrlässige Corona-Krankenstände, insbesondere durch Risikoverhalten
      • Coronamaßnahmenbedingte Entgeltfortzahlung bei zu geringem Arbeitsbedarf: 
        • Befristete Sonderregelung § 1155 Abs. 3 Satz 1 ABGB? Was gilt danach?
      • Möglichkeiten der Kindes- und Angehörigenbetreuung?
    • Corona-Homeoffice-Fragen samt Unfallversicherungsschutz
    • Corona-Kurzarbeit 
  • Restrukturierungen während und nach Corona – arbeitsrechtliche Fragen rund um das Verhältnis von Restrukturierungen, Kurzarbeit, Massenkündigung etc. 
    • Corona-Kurzarbeit und Auswirkungen i. S. Restrukturierungen 
    • Massenkündigungen i. Z. m. Corona - Vorgaben und Schranken
  • Arbeitsrechtliche EuGH-Entscheidungen des Jahres 2020 | Urlaubsanspruch bei unberechtigten Entlassungen
  • Unanwendbarkeit der Arbeitszeitrichtlinie auf Sonderurlaube und Selbstständige
  • Urlaubsanspruch befristet beschäftigter Arbeitnehmer | u. v. m. 

2. Tag:

  • Mitwirkungsrechte des Betriebsrats bei grenzüberschreitendem Personaleinsatz
  • Inhalt einer arbeitsrechtlichen Entsendevereinbarung
  • Modernisierung der Finanzverwaltung: Das Amt für Betrugsbekämpfung
  • Praxistipps zu Haftungsminimierung
  • Internationales Arbeitsrecht in Zeiten der COVID-19 Epidemie:  Expatriates innerhalb der EU 
    • Abgrenzung - Arbeitskräfteüberlassung oder Entsendung (Expatriates)
    • EU-Entsenderichtlinie
    • Expatriates in Zeiten der COVID-19 Epidemie
    • Sozialversicherungsrechtliche Sonderfragen
  • Kurzarbeit
  • Unterschiede zu den Phasen 1 und 2
    • Sozialpartnervereinbarung
    • Mindest-, Höchstarbeitszeit
    • Berücksichtigung von Bezugserhöhungen
    • Weiterbildungsbereitschaft?
  • Die aktuellen Neuerungen im Arbeitsrecht kompakt an 2 Tagen
  • Viele spannende Themen bei DEM Treffpunkt der Expertinnen und Experten Österreichs
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, Zweifelsfragen mit hochkarätigen Arbeitsrechts-Experten  zu diskutieren und mit Kolleginnen und Kollegen Praxiserfahrungen auszutauschen.
  • Personalleiter und deren Mitarbeiter
  • Geschäftsführer, Unternehmer | Betriebsräte
  • Referenten von Interessenvertretungen
  • Anwälte, RAA
  • Steuerberater | Wirtschaftstreuhänder
  • Personalverrechner | Personalsachbearbeiter
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Manora Winkler-Oelzant

Mag. Manora Winkler-Oelzant

Program Manager manora.winkler(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-24

Mobil: +43 664 889 302 20

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

10.12.2020 bis 11.12.2020 / 1.Tag: 09:00-17:15 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben