Menu Search
mask

Jahrestagung: Umgründungen

UmgrStR - Wartungserlass 2018, Genossenschaftsspaltung ab 1.1.2019 u.v.m.

Referenten: Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 510,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 70,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Umgründungen: Neues aus der EU und der nationalen Legistik
    • Das EU-Gesellschaftsrechtspaket – aktueller Stand: 
      • Neuerungen bei grenzüberschreitenden Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen 
      • Ausweitung der Digitalisierung im Gesellschaftsrecht
    • Das neue Genossenschaftsspaltungsgesetz 
      • In Kraft ab 1.1.2019 
      • Relevant für Genossenschaften und ihre Vertragspartner
    • Aktuelle Judikatur zum Umgründungssteuerrecht
    • Besonderheiten bei Umgründungen von Freien Berufen
    • UmgrStR – Wartungserlass 2018
      • Auswirkungen des Jahressteuergesetzes 2018 auf Umgründungen
      • Aktuelle Judikatur
      • Berücksichtigung des Einlagenrückzahlungs- und Innenfinanzierungserlasses
      • Aktuelle Praxisfragen
    • Grenzüberschreitende Verschmelzungen – ausgewählte Aspekte
      • Gläubigerschutz
      • Aktionärsschutz
      • Besonderheiten im Vergleich zu nationalen Verschmelzungen
      • Leveraged Buy-out und Management Buy-out
      • Organpflichten

Ihr praxisorientiertes Update im Umgründungsrecht!

Informieren Sie sich bei der Jahrestagung Umgründungen über Neuerungen sowie Highlights der aktuellen gesellschafts- und steuerrechtlichen Entwicklungen. Von unseren ExpertInnen werden das neue Genossenschaftsspaltungsgesetz, der aktuelle Stand des EU-Gesellschaftsrechtspakets sowie die besonderen Aspekte einer Umgründung von Freien Berufen sowie grenzüberschreitender Verschmelzungen aufgegriffen. Darüber hinaus werden Ihnen die Auswirkungen des Jahressteuer­gesetztes 2018 und die aktuelle ­Rechtsprechung näher gebracht. 

Zahlreiche Beispiele veranschaulichen Ihnen die Praxis und Sie vertiefen Ihr Wissen über die ­wichtigen Neuerungen und wesentlichen Aspekte einer Umgründung. 

Ergreifen Sie die Gelegenheit zum fachlichen Austausch sowie zur Klärung von aktuellen Zweifelsfragen mit den ExpertInnen!

  • GeschäftsführerInnen und Vorstände
  • WirtschaftsprüferInnen und SteuerberaterInnen 
  • RechtsanwältInnen und NotarInnen
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Finanz- und Steuerabteilungen
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen in Rechts- und M&A-Abteilungen

Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.

Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

17.03.2020 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben