Menu Search

22214 - Tagung Update Objektsicherheit

Neuerungen & aktuelle Praxisthemen

Referenten: DI Günter Zowa / Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer / Mag. Dr. Alfred Popper und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 590,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Irrtümer bei ON B 1300-Prüfungen
  • Objektsicherheitsdokumentation – das ungeliebte Kind
  • Haftung in Mietshäusern und Wohnungseigentumsanlagen
  • Garagen: Objektschäden + Elektromobilität
  • Änderungen zu den OIB-RL 3 und 4

Im Spannungsfeld zwischen Prüfpflichten, Betreiberverantwortung und organisatorischen Möglichkeiten ergibt sich eine Vielzahl an Zweifelsfragen zum Thema Gebäudesicherheit:

Welcher sicherheitstechnische Standard ist geboten? Bestehen selbst in baulich intakten Gebäuden Nachrüstungsverpflichtungen? Welche wohnrechtlichen Verpflichtungen bestehen für Vermieter und Eigentümergemeinschaften? Ganz aktuell ist, neben Änderungen zu den OIB-RL 3 und 4, auch das Thema E-Mobilität in Garagen und der richtige Umgang damit.

Unser Expertenteam beleuchtet das komplexe Thema sowohl von technischer als auch rechtlicher Seite. Irrtümer bei B 1300 Prüfungen werden dabei ebenso praxisnah erörtert, wie die korrekte Objektsicherheitsdokumentation und Haftungsfragen in Miethäusern und Wohnungseigentumsanlagen.

 

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., ­Landes­verband W, NÖ, Bgld. – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes.

Alle mit Gebäuden und Gebäudeanlagen befasste Fachleute wie

  • Zertifizierte Gebäudesichtprüfer nach ÖNORM B 1300/1301
  • Hausverwalter und Hausverwalter-Assistenten, Facility Manager
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Brandschutz- und Elektrofachleute
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Gebäudeversicherungen
  • Gebäudemanagement der Großstädte
  • Bauleiter, örtliche Bauaufsicht
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

09.11.2021 / 09:15-17:45 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben