Menu Search

10494 - Jahrestagung: Vergaberecht - 2-tägig

Der Treffpunkt der Vergaberechts-Community

Referenten: Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.140,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

1. Tag

  • Vergaberecht 2021 - neueste Entwicklungen im Vergaberecht in Europa

Wählen Sie Ihr individuelles Schwerpunktthema am 1. Tag:

1. Tag Stream IT

  • Vertragsgestaltung und agile Softwareentwicklung
  • Abwicklung von Verhandlungsverfsahren im IT-Umfeld
  • SLA in IT-Beschaffungsvorhaben - Festlegungen, Assurance & Enforcement 

1. Tag Stream Bau

  • Bestimmungen für den Bauvertrag - Leitlinien und Abweichungen davon
  • PLM - Projektbegleitendes Lösungsmanagement
  • Vertiefte Angebotsprüfung

2. Tag 

  • Aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte
  • Neuestes von EuGH, VfGH und VwGH
  • Zusammenarbeit von öffentlichen Auftraggebern
  • Grenzüberschreitende Beschaffung im Vergaberecht - Möglichkeiten und Grenzen
  • Bieterabsprachen aus vergabe-, kartell- und strafrechtlicher Sicht

Auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene ergeben sich für die vergaberechtliche Praxis ­gegenwärtig umfassende Veränderungen. Vor diesem Hintergrund ist eine fortlaufende Weiterbildung unerlässlich, um eine effiziente und zweckmäßige Anwendung des Vergaberechts zu gewährleisten.

Neben einem umfassenden Überblick über die wichtigsten Entwicklungen im Vergaberecht informieren Sie die Experten über die aktuelle Judikatur.

DER Treffpunkt der Vergaberechts-Experten Österreichs!

Nutzen Sie die Gelegenheit, Zweifelsfragen mit hochkarätigen Vergaberechts-Experten zu diskutieren und mit Kollegen Praxiserfahrungen auszutauschen.

Fachliche Leitung: RA Prof. Dr. Michael Breitenfeld und Mag. Hubert Reisner

  • Öffentliche Auftraggeber | Alle mit der Vergabe von Leistungen befassten Auftraggeber 
  • Juristen, Rechtsanwälte
  • Architekten, Zivilingenieure | Mitarbeiter von Ingenieurbüros 
  • Bauunternehmen des Bauhaupt- und -nebengewerbes 
  • Mitarbeiter in IT-Abteilungen 
  • Leiter und Mitarbeiter in Einkauf und Verkauf 
  • Unternehmensberater und Konsulenten | Mitarbeiter von Interessenvertretungen

Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.

Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

17.03.2021 bis 18.03.2021 / 1.Tag: 09:00-18:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
5 %
für ANKÖ-Kunden
980 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn einer öffentlichen Institution
790 €
Gebühr bei 2 TeilnehmerInnen einer öffentlichen Institution (pro Person)
680 €
Gebühr bei 3 TeilnehmerInnen einer öffentlichen Institution (pro Person)
560 €
Gebühr ab 4 TeilnehmerInnen einer öffentlichen Institution (pro Person)
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
25 %
für Mitglieder des fnv - FrauenNetwork Vergaberecht
Nach oben