Menu Search

11295 - Jahrestagung: Versicherungsrecht 2021

Referenten: Dr. Wolfgang Reisinger / Mag. Thomas Böhm , LL.M. (KCL) / MMag. Adrian Trif , BA und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 620,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • D&O-Versicherung „Lessons Learned – Was ist besonders zu beachten?“
    • Vorvertragliche und vertragliche Anzeigeobliegenheiten  
    • Versichererwechsel und Verhältnis zu anderen Versicherungen
    • Versicherungsfall, Umgang Unternehmen und Organe
    • Gestaltungsmöglichkeiten und Praxistipps zur Schadenabwicklung, Inanspruchnahme etc.
  • Spätrücktritt in der Lebensversicherung
    • Die EuGH-Entscheidungen „Endress” und „Rust-Hackner”
    • Ein Überblick über die Auswirkungen in der oberstgerichtlichen Rechtsprechung
  • Aufsichtsrechtliche Erwartungshaltung in Bezug auf die Schadenbearbeitung – Grundsätze des ­ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes
    • Einschlägige Rechtsnormen – rechtmäßige und ordnungsgemäße Versicherungsfallbearbeitung
    • Ablauf einer Schadenabwicklung
    • Typische Fragestellungen
  • IT-Sicherheit in Versicherungsunternehmen und Pensionskassen – hard law und soft law aus ­behördlicher Sicht
    • Management des operationellen IT-(Sicherheits)-Risikos
    • Guidance-Instrumente
    • IT-Standards
  • Versicherungsrechtliche Judikatur 2020 
    • Allgemeines Versicherungsrecht
    • Haftpflichtversicherung
    • Rechtsschutzversicherung
    • Sachversicherung und Personenversicherung

Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Regulierungen und erhörter Wettbewerbsdruck sind Themen, welche die Versicherungsbranche aktuell beschäftigen. 


Holen Sie sich bei den ARS-Experten ein Update zu den aktuellsten Themen und Neuerungen und sichern Sie sich hilfreiche Praxistipps für die Herausforderungen Ihrer täglichen Berufspraxis. Die versicherungsrechtliche Judikatur 2020 sowie aktuelle Deckungsfragen aus den verschiedenen Versicherungssparten stehen ebenso im Blickpunkt der Jahrestagung wie die Entscheidung zum Spätrücktritt bei Lebens­versicherungen. Weiters erfahren Sie, wie sich das IT-Sicherheitsmanagement an die aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen anpassen muss.

  • Mitarbeiter in Versicherungsabteilungen und Versicherungsmakler
  • Wirtschaftsprüfer & -treuhänder, Steuerberater
  • Geschäftsführer und Vorstände von Versicherungen und Pensionskassen
  • Leiter der Abteilungen Recht, Risk Management, Asset Management
  • Compliance und Rechnungswesen in Versicherungen und Pensionskassen
  • Rechtsanwälte
Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

10.03.2021 / 09:00-16:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben